Heinz Strunk in Afrika

Mitwirkende(r): Strunk, Heinz 1962- [ctb].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 225 Min. Verlag: Bochum Roof Music [Frankfurt, M.] Eichborn [Vertrieb] 2011 , Medientyp: eaudio , EAN: 9783941168497, ISBN: 9783941168497.Themenkreis: Reisen | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > Abenteuer & ReiseGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Strunk, Heinz <Musiker> | Geschichte 2007 | Unruhen | Präsidentenwahl | Glücksspiel | Alkohol | Urlaubsreise | Kenia | MombasaZusammenfassung: Vergnüglich-satirischer Urlaubsroman aus Kenia.Mehr lesen »Inhalt: Seit Jahren verbringen Heinz Strunk und sein österreichischer Freund und Kollege C. Weihnachten in der Fremde. Eigentlich egal wo, Hauptsache Meerblick, eine gepflegte Anlage mit gutem Essen und ein Kasino in der Nähe. Die beiden bevorzugen nämlich das, was die meisten Europäer bevorzugen. Die Kein-Erlebnis-Reise, bei der die Erholung nicht durch tolle Erlebnisse, neue Anregungen oder interessante Urlaubsbekanntschaften erreicht wird, sondern durch Nicht-Erkrankung, körperliche Ruhe und keine Gewichtszunahme. Anders gesagt: den größten Erholungswert haben Reisen, auf denen nichts passiert. Zur Jahreswende 2006/2007 geht es diesmal nach Mombasa - Kenia, ein Land, von dem Heinz lediglich weiß, dass Ernst August von Hannover dort einen Hotelier vor ein paar Jahren angeblich krankenhausreif geschlagen haben soll. Naja, egal. Ob Karibik, Asien oder Afrika (Australien ist eindeutig zu weit weg); Hauptsache, die Sonne scheint. Die erste Woche verläuft wie geplant. Doch am zweiten Weihnachtsfeiertag sind in Kenia Wahlen angesetzt, und plötzlich finden sich die beiden Sonnensucher in einem Bürgerkrieg wieder.Mehr lesen »Rezension: H. Strunk hat mit "Fleisch ist mein Gemüse" einen Bestseller gelandet. Nach den etwas schwächeren Nachfolgern "Die Zunge Europas" und "Fleckenteufel" meldet er sich nun wieder mit "In Afrika", und es sei gleich vorweggenommen: auch hier erreicht er nicht das humoristische Niveau des Debüts. Trotzdem ist es ohne Zweifel vergnüglich zu lesen, wie der Protagonist zusammen mit seinem Freund C. - einer traditionellen Gewohnheit folgend - über Weihnachten in Urlaub fährt, und glücksspielend, faulenzend, essend, im O-Ton durch "körperliche Ruhe, Nicht-Erkrankung und keine Gewichtszunahme" die Zeit verbringt. Dass es sich beim Urlaubsort um Kenia handelt, ist nebensächlich. Der Ton und die Figuren von Strunk sind einmalig: Zivilisationstrottel zwischen Zynismus und Sehnsucht, dargestellt mit einer lakonischen Sympathie, die einem beim Lesen ein ums andere Mal ein schiefes Lächeln abringt.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Titel digital verfügbar. Hier klicken zum Ausleihen. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha