Texte lesen Tatjana Jesch ; Karl Holle ; Christine Garbe

Von: Jesch, Tatjana [Autor].
Mitwirkende(r): Holle, Karl [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 252 S. graph. Darst. Verlag: Stuttgart UTB GmbH Schöningh 2010 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783838531106.Reihen: StandardWissen Lehramt.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Pädagogik & Psychologie > Didaktik | Sachmedien & Ratgeber > Sprachen > Einzelne Sprachen > DeutschSchlagwörter: Lesekompetenz | Schüler | DeutschlandZusammenfassung: Eine Einführung in wichtige Modelle und Erkenntnisse zur Lesekompetenz, zu Textverstehen und Leseprozessen, zu psychologischen Lesemodellen und lesedidaktischen Fragen, zu Theorien zur Lesesozialisiation und zu den pädagogischen Einflussmöglichkeiten auf Lesesozialisations-Prozesse.Mehr lesen »Inhalt: Ein Viertel der deutschen Schülerinnen und Schüler verfügt am Ende der Schulzeit über unzureichende Lesekompetenzen und ist somit den Anforderungen der Wissensgesellschaft kaum gewachsen. Ausgehend vom Befund der PISA-Studie stellt dieses UTB die wichtigsten Erkenntnisse der Forschung speziell für Lehramtsstudierende zusammen: Was ist Lesekompetenz? Wie funktionieren Textverstehen und Leseprozesse? Wie kann die Lesesozialisation von Kindern und Jugendlichen gelingen?Mehr lesen »Rezension: Die 3 Autoren führen in die unterschiedlichen Modelle von Lesekompetenz ein, beschreiben, wie Textverstehen und Leseprozesse funktionieren, und gehen auf psychologische Lesemodelle und auf lesedidaktische Fragen ein. Abschließend stellen sie Theorien zur Lesesozialisiation vor und untersuchen pädagogische Einflussmöglichkeiten auf Lesesozialisations-Prozesse.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Titel digital verfügbar. Hier klicken zum Ausleihen. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha