Racheherbst : ThrillerAndreas Gruber

Von: Gruber, Andreas [Autor].
Mitwirkende(r): Buch, Achim [Spr.].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 818 Min. Verlag: München der Hörverlag 2015 , Medientyp: eaudio , ISBN: 9783844520422.Themenkreis: Krimi | Belletristik & Unterhaltung > Krimi & Thriller > ThrillerZusammenfassung: Ein europaweit operierender Serienmörder bringt den Leipziger Kommissar Pulaski und die Wiener Anwältin Meyers für einen 2. Fall zusammen.Mehr lesen »Inhalt: Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust - an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord - und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...Mehr lesen »Rezension: Einzig Kommissar Pulaski scheint das Schicksal der jungen Gelegenheitsprostituierten Natalie zu kümmern, deren Leiche in Leipzig entsetzlich zugerichtet und völlig ausgeblutet aus dem Fluss gezogen wird. Mikaela, die Mutter des Opfers, sucht auf eigene Faust nach dem Mörder, von dem sie glaubt, dass er ihre andere, verschwundene Tochter Dana noch gefangenhält. Ein Serienkiller mit eigenartigen Tattoo-Vorlieben ist am Werk, der europaweit operiert, auch in seiner Heimat Wien. So kommt es zu einer weiteren Zusammenarbeit Pulaskis mit der Anwältin Evelyn Meyers, die einen bekannten Arzt vor Gericht vertreten soll. Die junge Frau schöpft Verdacht, dass dieser mit der Mordserie zu tun hat. Bis zum atemlosen Showdown mit dem mutigen Pulaski, der ihn auf "ihre Weise" unterstützenden Mikaela, der irregeführten Evelyn und dem wahren Mörder geht es, von Kapitel zu Kapitel den Handlungsstrang wechselnd, im Überschalltempo eines echten Pageturners voran. Gänsehaut garantiert! Wer den Krimi genauso fix anschafft, macht nichts falsch.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Titel digital verfügbar ab dem 04.03.2020. Hier klicken zum Reservieren. Ausgeliehen 04.03.2020 00:00
Vormerkungen: 0

Powered by Koha