Wenn ihr uns findet : RomanEmily Murdoch. Aus d. Amerikan. von Julia Walther

Von: Murdoch, Emily [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 304 S.Verlag: München Heyne 2014, ISBN: 9783453534346.Originaltitel: If you find me dt. Themenkreis: Sexueller MissbrauchGenre/Form: JugendbuchSchlagwörter: Vergangenheitsbewältigung | Annäherung | Obhut | Vater | Verschwinden | Versteck | Wald | Tochter | Entführung | Drogenabhängigkeit | Mutter | TennesseeZusammenfassung: Klamotten, Partys, Jungs und Schule: Diese Welt ist Carey und ihrer kleinen Schwester Jenessa völlig fremd. Die Geräusche des Waldes, das beengte und doch so vertraute Zusammenleben im Wohnwagen und die oft tagelange Abwesenheit ihrer Mom ¿ das ist der Alltag der Mädchen, die in einem Trailer tief versteckt inmitten eines Naturschutzgebietes leben. Als Careys und Jenessas Vater die Mädchen zu sich und seiner neuen Familie holt, finden die Tage im Wald ein jähes Ende. Zu jäh für die fünfzehnjährige Carey, die sich daran gewöhnt hat, sich und ihre Schwester durchzubringen und zu beschützen, koste es, was es wolle. Dass der Preis dafür mitunter sehr hoch war, begreift sie erst jetzt durch die liebevolle Anteilnahme ihres Vaters. Weil sie das Geheimnis, das auf ihrem Herzen lastet, nicht für immer verdrängen kann ¿ Mehr lesen »Rezension: Zehn Jahre lebte Carey versteckt in den Wäldern Tennessees zusammen mit ihrer kleinen Schwester Jenessa und der drogenabhängigen Mutter. Plötzlich taucht ihr Vater auf und holt die beiden Mädchen in sein neues, liebevolles Zuhause. Die Mädchen sind völlig überfordert, sie kannten bislang keinen Strom, kein fließend Wasser, keine Schule oder Freunde. Erst nach und nach wird Carey bewusst, was sie alles durchmachen mussten, wozu ihre Mutter sie gezwungen hat und warum Jenessa verstummt ist. Carey braucht ihren ganzen Mut, um sich ihrer neuen Familie anzuvertrauen. - Murdoch veröffentlicht hier ihr 1. Buch in Deutschland. Es ist spannend, aufwühlend und dabei schonungslos realistisch! Die Mädchen wurden entführt, sich selbst überlassen und Carey wurde regelmäßig zur Kinderprostitution gezwungen. Die Mutter verlässt die Kinder ohne Abschied. Auch wenn die Protagonistin erst 14 Jahre ist, wendet sich das Buch an "Bridger" - Leserinnen ab 15 und Erwachsene. Im Regal ab 12 Jahre ist das Buch fehl am Platz. Das Cover ist sehr eindringlich, das Thema "Schicksal" stark gefragt.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Kinder-u. Jugendliteratur Kinder-u. Jugendliteratur Stadtbücherei Gronau

Öffnungszeiten:

  • Montag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Dienstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch:
    10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag:
    13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
KiJu - ab 13 Jahre / Romane Mur ab 13 Bes. Schicksal (Regal durchstöbern) Verfügbar 114424361382
Vormerkungen: 0

Powered by Koha