Das Licht der Welt : Historischer RomanDaniel Wolf

Von: Wolf, Daniel [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 1151 S.Verlag: München Goldmann 2014, Auflage: 1. Aufl., ISBN: 9783442480500.Reihen: Fleury-Reihe 2; Goldmann 48050.Themenkreis: MittelalterGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Geschichte 1214-1232 | Feindschaft | Ratsherr | Sippe | Buchmaler | LothringenZusammenfassung: Varennes-Saint-Jacques im Jahre des Herrn 1218: Eine Stadt, drei Menschen, drei Schicksale. Der Buchmaler Rémy Fleury träumt von einer Schule, in der jedermann lesen und schreiben lernen kann. Sein Vater Michel, Bürgermeister von Varennes, will seine Heimat zu Frieden und Wohlstand führen, während in Lothringen Krieg herrscht. Die junge Patrizierin Philippine ist in ihrer Vergangenheit gefangen und trifft eine folgenschwere Entscheidung. Sie alle eint der Wunsch nach einer besseren Zukunft, doch ihre Feinde lassen nichts unversucht, sie aufzuhalten. Besonders der ehrgeizige Ratsherr Anseau Lefèvre hat geschworen, die Familie Fleury zu vernichten. Niemand ahnt, dass Lefèvre selbst ein grausiges Geheimnis hegt ...Mehr lesen »Rezension: Auch die Kleinstadt Varennes-St.-Jacques an der Mosel wird in den Krieg hineingezogen, den König Friedrich II. gegen das rebellische Herzogtum Oberlothringen 1218 führt. Als die Fehde mithilfe von Bürgermeister Michel Fleury frühzeitig beendet werden kann, dankt der König der Stadt mit der Erlaubnis zur Durchführung einer Handelsmesse. Doch im Stadtrat gibt es Widersacher, die Fleury den Erfolg nicht gönnen und ihn und die Messe mit allen Mitteln bekämpfen. Fleurys Sohn Remy, ein Buchdrucker, versucht indessen trotz des Widerstands der Kirche, eine städtische Schule für Handwerkerkinder aufzubauen. Der Erzählbogen der bewegten und abwechslungsreich angelegten historischen Familiensaga spannt sich von 1214 bis 1248. Leser brauchen einige Ausdauer: Ein Personenverzeichnis, ein Glossar und Hinweise zum historischen Hintergrund unterstützen dabei.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Schöne Literatur Schöne Literatur Bücherei Epe

Öffnungszeiten

  • Montag - Donnerstag:
    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag:
    10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
    14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Belletristik/Historisches Wol Historisches (Regal durchstöbern) Verfügbar 214314087382
Vormerkungen: 0

Powered by Koha