Das Mädchen im roten Mantel : Roma Ligocka mit Iris von Finckenstein

Von: Ligocka, Roma [Autor].
Mitwirkende(r): Finckenstein, Iris von [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 463 S. zahlr. Ill.Verlag: München Droemer 2000, Auflage: [1. Aufl.]., ISBN: 9783426272091; 3426272091.Genre/Form: Erlebnisbericht | AutobiographieSchlagwörter: Ligocka, Roma | Geschichte 1941-1945 | Mädchen | Versteck | Juden | PolenSystematik: Emp 210Rezension: Die Autorin ist 10 Monate alt, als die Wehrmacht Polen überfällt und Krakau besetzt, ein Jahr, als die Besetzer allen Juden auferlegen, den Gelben Stern zu tragen und 3 Jahre, als ihre Familie und alle Juden im Getto zusammmengepfercht werden: Die Vernichtung der Krakauer Juden beginnt. Nach Flucht aus dem Getto mit falschen Ausweisen finden Mutter und Kind bei einer polnischen Familie Unterschlupf und überleben. Die Autorin schildert aus der Perspektive des Kindes diesen Überlebenskampf, der nach 1945 mit anderen Vorzeichen weitergeht, das Heranwachsen mit dem Cousin Roman Polanski, die Ausreise nach Deutschland. Neue Beziehungen und Arbeit als Kostümbildnerin und Malerin können das Trauma der frühen Kindheit nicht verdrängen, nur überdecken. Iris von Finkenstein, Journalistin und Filmemacherin, hat bei der Ausarbeitung dieser fast wie ein Roman zu lesenden, doch offensichtlich authentischen Erinnerungen geholfen.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Hinweise Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Sachliteratur Sachliteratur Stadtbücherei Gronau

Öffnungszeiten:

  • Montag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Dienstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch:
    10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag:
    13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Sachbuch E- Geschichte Emp 210 Lig (Regal durchstöbern) Verfügbar Buchblock beschmutzt 100716373382
Vormerkungen: 0

Powered by Koha