Immer nach Hause : RomanThomas Lang

Von: Lang, Thomas [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 379 S.Verlag: Berlin Bloomsbury 2016, Auflage: 2. Aufl., ISBN: 9783827013330.Themenkreis: Biografie | Ehe/BeziehungSchlagwörter: Hesse, HermannZusammenfassung: Hermann Hesse ist Ende 20 und bereits für sein Frühwerk berühmt, als er sich mit seiner 9 Jahre älteren Frau Mia in das abgelegene Dorf Gaienhofen am Bodensee zurückzieht. Sie gründen eine Familie und bauen ein Haus. Doch je mehr sich der Schriftsteller von der Welt abgeschnitten fühlt, desto größer wird seine Unzufriedenheit. Literarisch will ihm bald kaum noch etwas gelingen, er sieht sich in einer Schaffenskrise, beginnt an allem zu zweifeln und bricht schließlich auf - nicht nur zur Kur am Monte Verità.Mehr lesen »Rezension: Der Autor greift einen frühen Lebensabschnitt von Hermann Hesse ab 1904 auf und beleuchtet sein Künstlerdasein der folgenden Jahre. Hesse, Literaturnobelpreisträger 1946, gehört bis heute zu den meistgelesenen Schriftstellern. Seine Ehe mit der 9 Jahre älteren emanzipierten Basler Fotografin Mia Bertoulli und der 1. eigene Hausstand in Gaienhofen am Bodensee stehen im Mittelpunkt des bemerkenswerten Romans. Die historischen Fakten, etwa das in Auftrag gegebene Haus und die Geburt der 3 Söhne werden klug kommentiert. Großen Wert legt der Autor auf die Dokumentation des Seelenlebens und die Zwiespältigkeiten des Paares. Hesse hat es zu Hause nie lange ausgehalten. Er flieht ständig, rudert nachts auf dem See oder versucht, seinen nervösen Magen im Tessin zu kurieren. Er reist sogar alleine nach Indien. Seine Frau leidet zunehmend unter starken Depressionen. Die Ehe scheitert endgültig 1923. Reichliche authentische Briefzitate aus dem Nachlass werden beigegeben. Sympathischer Künstlerroman, einfühlsam und glaubwürdig.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Schöne Literatur Schöne Literatur Stadtbücherei Gronau

Öffnungszeiten:

  • Montag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Dienstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch:
    10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag:
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag:
    13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Belletristik/Gesellschaft Lan Gesellschaft (Regal durchstöbern) Verfügbar 117604672382
Vormerkungen: 0

Powered by Koha