Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 14 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Gruschelke und Engelmannke: Geschichten auf Ostpreußisch und Hochdeutsch / Arno Surminski

von Surminski, Arno [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2006 | Anthologie | Heimat | Ostpreußen | Weitere Titel zum Thema Erinnerungsband an die Heimat des Autors zwischen Memel und Masuren, durchgängig zugleich in ostpreußischer Mundart wiedergegeben, um den plattdeutschen Dialekt in munteren Episoden aufzubewahren.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Sur Zeitgeschichte] (1).
Ein Mädchen wie der Wind: Roman / Rosemarie Forstmaier

von Forstmaier, Rosemarie [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2009 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Der sonst so besonnene Oberecker Markus begegnet der geheimnisvollen, verführerisch schönen Maria. Brennende Leidenschaft erfasst ihn. Hals über Kopf verliebt er sich in das Mädchen aus dem fahrendem Volk und vergisst darüber die Veronika vom Nachbarhof. Aber ist es möglich, dass die Liebe dieses ungleichen Paares Bestand hat?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: For Heimat] (1).
Geheimnis im Tal: Roman / Rosemarie Forstmaier

von Forstmaier, Rosemarie [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2009 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Außer der Anna, der Wirtschafterin im Schönen Jagdhaus des Barons von Auen, mag niemand den Oberjäger Leingartner so recht leiden. Besonders schwer hat es, der ihm unterstellte, Rupert. Leingärtner schikaniert ihn, wann immer sich eine Möglichkeit dazu bietet, denn er begehrt Ruperts hübsche Frau, Lisa. Die unselige Leidenschaft des Jägers führt schließlich zur Katastrophe. Lange Zeit bleibt das schreckliche Geheimnis unentdeckt. Aber eines Tages kommt ein neuer Jäger dem Leingärtner auf die Schliche.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: For Heimat] (1).
Halber Stein: Roman / Iris Wolff

von Wolff, Iris [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Sine kehrt nach über 20 Jahren an den Ort ihrer Kindheit zurück. Ihre Großmutter Agneta ist gestorben, und mit ihrem Vater Johann ist sie zu deren Begräbnis nach Siebenbürgen gereist. Das Haus der Großmutter zieht sie vom ersten Augenblick an in ihren Bann: das Gebäude mit seiner geheimnisvollen Architektur erinnert sie an ihre Kindheit, die Zugehörigkeit zu Natur und Landschaft, das Spiel in Haus und Garten. In die Trauer um ihre Großmutter mischt sich die Trauer über die verloren geglaubte Heimat. Die Wiederbegegnung mit Julian, dem Freund der Kindheit, die Auseinandersetzung mit der Lebensgeschichte der Großmutter und die Erzählungen der Dorfbewohner lassen ein Bild der kulturellen Vergangenheit Siebenbürgens entstehen. Details der Landschaft werden zu Metaphern einer Suche nach der eigenen Identität, und setzen in Sine einen Reifeprozess in Gang, der sie auch sich selbst näher bringt. Der in Michelsberg gelegene Halbe Stein , ein jahrhundertealtes Naturmonument, öffnet Sine den Blick für das Wesentliche: Wenn man erinnert, kann man nicht verlieren.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Wol Kindheit, Jugend] (1).
Im dunklen Tal / Angeline Bauer

von Bauer, Angelike [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2013 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Im Jahr 1742 fallen die Panduren im bayerischen Niederwessen ein, plündern und morden. Am abgelegenen Puchberger-Hof werden sechs Leichen gefunden. Die einzige Überlebende ist die 11-jährige Amrei, die fortan stumm bleibt. Sie wächst bei einem Bauern im Dorf zu einer hübschen, freundlichen Frau heran. Der junge, lebensfrohe Schulmeister Korbinian kommt aus München in das Dorf. Dank ihm beginnt Amrei sich mitzuteilen. Kurz darauf wird Amrei mehrmals bedroht. In Korbinian wächst der Verdacht, dass der Anschlag auf den Puchberger-Hof einst nicht von den Panduren begangen wurde. Eine spannende Verfolgung inmitten von Intrigen, Gewalt und dem ersten Aufkeimen junger Liebe beginnt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Bau Heimat] (1).
Die Niemalsbraut / Angeline Bauer

von Bauer, Angeline [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Das Leben ist nicht leicht für Karoline, die jüngste Tochter vom Niedermoosbacher-Hof. Der Vater hatte auf einen Sohn gehofft, die Schwestern machen sie verantwortlich für den Tod der Mutter im Kindbett. Dazu kommt das unselige Versprechen, das die sterbende Mutter ihrem Mann abverlangte: Die 6 Töchter müssen der Reihe nach heiraten Johanna als Älteste zuerst, Karoline als Jüngste zuletzt. Doch Johanna wird von einem Mann bitter enttäuscht und beschließt, nie zu heiraten. Als Johanna in den Bergen verunglückt und weitere Schwestern unter rätselhaften Umständen sterben, richtet sich der Verdacht auf Karoline. War sie tatsächlich bereit, für den Mann den sie liebt über Leichen zu gehen oder ist sie selbst Opfer eines unheilvollen Spiels?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Bau (Großdruck) Historisches] (1).
Wolfstraum / Angeline Bauer

von Bauer, Angeline [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Heimat | Weitere Titel zum Thema Seit dem Tod der Mutter herrschen Kälte und Bitterkeit in der Holzmühle Gerstenrieder, die auf dem Setzberg, weit droben über dem Tegernseer Tal liegt. Die einzige Tochter, Annelie, opfert sich für ihren jähzornigen Vater und die Brüder auf. Täglich quälen sie Einsamkeit, die Launen der Männer und die Sorge um ihren geliebten Bruder Lenz, der geistig zurückgeblieben ist. Nur in ihrer Liebe zu Martin findet sie Trost. Gemeinsam mit ihm hofft Annelie, dem Leben in der Sägemühle eines Tages entfliehen zu können. Doch als sie von Martin zutiefst enttäuscht wird, verfällt sie dem berüchtigten Wilderer Jennerwein, der in der Mühle Unterschlupf sucht. Und so nimmt ihr Schicksal eine dramatische Wendung.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Bau (Großdruck) Historisches] (1).
Im dunklen Tal / Angeline Bauer

von Bauer, Angeline [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2013 | Heimat | Weitere Titel zum Thema 1742 fallen die Panduren im bayerischen Niederwessen ein, plündern und morden. Am abgelegenen Puchberger-Hof werden sechs Leichen gefunden. Die einzige Überlebende ist die 11-jährige Amrei, die fortan stumm bleibt. Sie wächst bei einem Bauern im Dorf zu einer hübschen, freundlichen Frau heran. Der junge, lebensfrohe Schulmeister Korbinian kommt aus München in das Dorf. Dank ihm beginnt Amrei sich mitzuteilen. Kurz darauf wird Amrei mehrmals bedroht. In Korbinian wächst der Verdacht, dass der Anschlag auf den Puchberger-Hof einst nicht von den Panduren begangen wurde. Eine spannende Verfolgung inmitten von Intrigen, Gewalt und dem ersten Aufkeimen junger Liebe beginnt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Bau (Großdruck) Historisches] (1).
Ein ganzes Leben: Roman / Robert Seethaler

von Seethaler, Robert [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Belletristische Darstellung | Heimat | Geschichte 1908-1983 | Einfachheit | Alltag | Bauarbeiter | Alpen | Weitere Titel zum Thema Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. - BESTSELLER 2015Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: See Männer] (1).
Ein ganzes Leben: Roman / Robert Seethaler

von Seethaler, Robert [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Belletristische Darstellung | Heimat | Geschichte 1908-1983 | Einfachheit | Alltag | Bauarbeiter | Alpen | Weitere Titel zum Thema Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. Eine einfache und tief bewegende Geschichte. - BESTSELLER 2015Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: See Männer] (1).
Ein ganzes Leben: Roman / Robert Seethaler

von Seethaler, Robert [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Belletristische Darstellung | Heimat | Geschichte 1908-1983 | Einfachheit | Alltag | Bauarbeiter | Alpen | Weitere Titel zum Thema Nirgendwo in den Bergen. Robert Seethaler erzählt von dem Seilbahnarbeiter Andreas Egger, über den die Zeit hinweggeht, dem Unglück und Glück widerfährt und der am Ende staunend auf die Jahre blickt, die hinter ihm liegen. Es ist eine einfache und tief bewegende Geschichte. Die Geschichte eines ganzen Lebens. Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr ¿ so genau weiß das keiner. Der Bauer Kranzstocker nimmt ihn widerwillig bei sich auf, als junger Mann schließt er sich einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Märchenhochzeit zum Verlieben: Roman / Andrea Eichhorn

von Eichhorn, Andrea [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2018 | Großdruck | Heimat | Weitere Titel zum Thema Verena ist rundum glücklich. Die Heirat mit ihrem Verlobten Simon steht kurz bevor und ihr neu eröffneter Laden "Die Wollfee" erfreut sich großer Beliebtheit. Die Nachricht, dass ihr Exfreund Felix wieder in der Stadt ist, kann sie also nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Doch jemand scheint Verena dieses Glück zu neiden: Ihr Geschäft in bester Lage wird immer wieder Ziel gemeiner Attacken. Wenigstens kann sie sich auf die Unterstützung von Simon und Katja, einer alten Schulfreundin, verlassen. Als ein Unfall eine unangenehme Wahrheit ans Licht bringt, steht Verena vor einer schwierigen Entscheidung: Bleibt alles beim Alten oder wagt sie den Schritt in eine neue Zukunft?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Eic (Großdruck) Heimat] (1).
Mittagsstunde: Roman / Dörte Hansen

von Hansen, Dörte [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2018 | Heimat | Gesellschaft | Weitere Titel zum Thema Reihen: Bestseller 2018.Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. - BESTSELLER 2018Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Mittagsstunde: Roman / Dörte Hansen

von Hansen, Dörte [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2018 | Heimat | Gesellschaft | Weitere Titel zum Thema Reihen: BESTSELLER 2018.Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. BESTSELLER 2018Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Han Familie] (1).

Powered by Koha