Die Suche erzielte 7 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Palästina Protokolle: Bestandsaufnahme und Perspektive / Dieter Bednarz und Michael Lüders führten Gespräche über Menschenwürde mit Israelis und Palästinensern

von Lüders, Michael [Hrsg.] | Bednarz, Dieter [Hrsg.].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 1981Reihen: Geschichte + Gesellschaft.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Enl 4 Pal] (1).
Wer den Wind sät: was westliche Politik im Orient anrichtet / Michael Lüders

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2015 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Weitere Titel zum Thema Reihen: Beck 6185.Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Enl Lüd] (1).
Never Say Anything: Thriller / Michael Lüders

von Lüders, Michael [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | ThrillerDie Journalistin Sophie Schelling hatte sich auf eine ganz normale Dienstreise eingestellt. Doch manchmal ist man zur falschen Zeit am falschen Ort: Sophie sieht etwas, das sie nie hätte sehen dürfen. Immer tiefer verstrickt sie sich in das Netz eines übermächtigen Gegners, bis ihre Suche nach Wahrheit zu einem blutiger Kampf ums Überleben wird. Der Bestsellerautor Michael Lüders führt den Leser auf die dunkle Seite der Macht und stellt seine Heldin vor eine Gewissensfrage: Wie weit bist du bereit zu gehen, um die Wahrheit herauszufinden? Würdest du dafür deine Zukunft aufs Spiel setzen? Oder vergisst du lieber, was du erlebt und erfahren hast? Dieser Thriller ist eine höchst aktuelle Auseinandersetzung mit Geheimdiensten und entfesselter Moral. Erzählt aus der Sicht einer mutigen Frau, die ihren Beruf als Journalistin ernster nimmt als ihr guttut. Der Inhalt ist fiktiv, doch Ähnlichkeiten mit der Wirklichkeit sind unvermeidlich!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die den Sturm ernten: wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte

von Lüders, Michael [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2017 | Geschichte des Nahen OstensReihen: C. H. Beck-Paperback.Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten Emails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die USA und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den USA und Russland. Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Never say anything / Michael Lüders

von Lüders, Michael 1959- [Verfasser] | Groth, Steffen [Erzähler].

Computerdatei Hörbuch zum Download | ThrillerIn seinem packenden Polit-Thriller führt Michael Lüders auf die dunkle Seite des amerikanischen Drohnenkriegs und stellt seine Heldin vor eine Gewissensfrage: Wie weit bist du bereit zu gehen, um die Wahrheit herauszufinden? Würdest du dafür deine Zukunft aufs Spiel setzen? Oder vergisst du lieber, was du erlebt und erfahren hast? Immer tiefer verstrickt sich Sophie in das Netz eines übermächtigen Gegners, bis aus ihrer Suche ein blutiger Kampf ums Überleben wird.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Armageddon im Orient: Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt

von Lüders, Michael [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Geschichte des Nahen OstensDas Atomabkommen mit dem Iran ist Geschichte: Die Zeichen stehen auf Sturm. Warum aber haben die USA es aufgekündigt, gegen den erklärten Willen der Europäer? Obwohl sich Teheran an alle Verpflichtungen hält? Worum geht es in diesem Konflikt? Um die Eindämmung eines "Schurkenstaats" oder aber die Vorherrschaft in der Region? Gewohnt anschaulich erklärt Michael Lüders die Hintergründe und macht deutlich: Ein Angriff auf den Iran hätte kein westlich orientiertes Regime in Teheran zur Folge, sondern Armageddon im Orient - mit katastrophalen Folgen auch für uns in Europa. Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, nehmen Präsident Trump und seine Verbündeten den Iran ins Visier. Dahinter steht auch ein Machtkampf zwischen Riad, Tel Aviv und Teheran, der in die ganze Region ausstrahlt und sich der gewohnten Einteilung in "Gut" und "Böse" entzieht. Denn Saudi-Arabien führt im Jemen einen brutalen Bombenkrieg mit entsetzlichen Folgen für die Zivilbevölkerung. Michael Lüders beleuchtet die Hintergründe und macht deutlich, warum Washington einseitig Partei ergreift. Ein Blick hinter die Kulissen, der enthüllt, was leider nur allzu selten in der Zeitung steht.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch | 2020 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Geschichte des Nahen Ostens | Weitere Titel zum Thema Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha