Die Suche erzielte 7 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Die Jesuitin von Lissabon: historischer Roman / Titus Müller. Sprecher: Tobias Dutschke

von Müller, Titus [Autor] | Dutschke, Tobias [Sprecher].

Ton Ton | 2010Lissabon, 1755. Antero Moreira de Mendoca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht die Stadt zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler seine Gelegenheit gekommen, sich am Orden zu rächen. Doch Gabriel Malagrida, der als Prophet verehrte Jesuitenführer, ist ihm ein machtvoller Gegner. Mit Hilfe der deutschen Kaufmannstochter Leonor gelingt es Antero, dem Kerker und der Hinrichtung zu entgehen. Was Antero nicht weiß: Leonor gehört zur Gefolgschaft der Jesuiten. Für wen schlägt Leonors Herz: für Antero oder ihre grausamen Glaubensbrüder?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: CDL 110278726 Historisches (MP3)] (1).
Nachtauge: Roman / Titus Müller

von Müller, Titus [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2013 | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1941 | Nationalsozialismus | Distanz | Leiter <Verwaltung> | Zwangsarbeiterin | Munitionsfabrik | Spionin | Verfolgung | Geheimdienst | Ukraine | Möhnetalsperre | Deutschland | Großbritannien | Weitere Titel zum Thema Seit drei Jahren macht der britische Geheimdienst MI5 Jagd auf ¿Nachtauge¿. Hinter diesem Codenamen verbirgt sich eine deutsche Spionin, die Schienen und Brücken zerstört und Verfolger kaltblütig umbringt. Jetzt steht sie vor ihrem größten Coup: der Aufdeckung einer womöglich kriegsentscheidenden großen Operation der britischen Luftwaffe. Diese bereitet die Bombardierung der größten deutschen Stauseeanlagen vor. Erstes Ziel: die Möhnetalsperre. Hier arbeiten über tausend ukrainische Frauen unter entwürdigenden Bedingungen in einer Munitionsfabrik. Im Lager unterstehen sie dem Befehl von Georg Hartmann. Er gerät unter Druck, weil Gerüchte kursieren, dass er nicht hundertprozentig auf Parteilinie sei. Tatsächlich ist er bei den Arbeiterinnen weit weniger gefürchtet als die brutalen Männer vom Werkschutz. Ahnt Hartmann, dass einige Frauen, unter ihnen auch die ihm sympathische Nadjeschka, einen spektakulären Fluchtversuch planen?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Mül Abenteuer] (1).
Berlin Feuerland: Roman eines Aufstands / Titus Müller

von Müller, Titus [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Belletristische Darstellung | Historisches | Reichtum | Junge Frau | Liebe | Armut | Junger Mann | Revolution | Berlin | Weitere Titel zum Thema Hannes Böhm lebt in dem Industrieviertel, das die Berliner Feuerland nennen, weil hier die Schornsteine der Industrie qualmen. Als eine Art selbst ernannter Fremdenführer verdient er sich ein kleines Zubrot, indem er neugierigen Bürgern die Armut und die Not in den Hinterhäusern zeigt. Bei einer solchen Gelegenheit lernt er Alice kennen, die als Tochter des Kastellans im Berliner Stadtschloss wohnt, der Frühlingsresidenz des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. Alice ist schockiert über das Ausmaß der Verelendung und zugleich tief beeindruckt von Hannes, der voller Ehrgeiz und Fantasie zu sein scheint. Doch als die Märzunruhen 1848 ausbrechen, als sich der Konflikt zwischen dem preußischen König und den Aufständischen zuspitzt und gemäßigte Kräfte nur schwer Gehör finden, scheint es für die Gefühle, die Hannes und Alice füreinander entwickeln, keine Zukunft mehr zu geben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Mül Zeitgeschichte] (1).
Tanz unter Sternen / Titus Müller

von Müller, Titus 1977- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | DAISY-MP3 | Lesung | Historisches | Historisches | Weitere Titel zum Thema Einer der spektakulärsten Stoffe des 20. Jahrhunderts, mitreißend erzählt. Für Nele Stern wird ein Lebenstraum wahr: Als Barfußtänzerin feiert sie ihren ersten Soloauftritt im renommiertesten Varieté ihrer Zeit, dem Berliner Wintergarten. Doch sie fällt beim Publikum als zu prüde durch. Da sie auch in Paris keine Auftrittsmöglichkeiten findet, beschließt sie, nach Amerika auszuwandern: Das Geld reicht gerade noch für eine Fahrt in der 3. Klasse der Titanic. Als sie sich an Bord des Luxusliners zu einem Diebstahl hinreißen lässt, lernt sie Matheus kennen, einen ebenso liebenswürdigen wie hypochondrischen Pastor aus Berlin. Er reist mit Frau und Kind, durchlebt aber offensichtlich gerade eine Ehekrise. Ungeniert flirtet seine Frau, die aus gutem Hause kommt und deren Vater der Hofbankier des deutschen Kaisers ist, mit einem jungen Engländer, der sich höchst verdächtig benimmt. Tatsächlich ist er ein Spion der britischen Krone, und er hat sich keineswegs zufällig auf die Frau des Pastors kapriziert, sondern will über sie an geheime Dokumente des Hofbankiers herankommen. Der Zusammenstoß der Titanic mit einem Eisberg stürzt die Reisenden in einen Mahlstrom aus Wasser und Eis, und setzt Liebe und Freundschaft einer weiteren Zerreißprobe aus. In diesem ebenso brillant recherchierten wie fesselnd erzählten Roman wirft Titus Müller ein neues Licht auf die Bedeutung der Titanic in der Zeit europäischer Aufrüstung und schildert einfühlsam Menschen am Scheideweg ihres Lebens.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Das Glück hat kleine Schokofinger / Titus Müller

von Müller, Titus 1977- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Lebenshilfe"Papa, ich habe auch etwas geschrieben ...", ertönt ein zartes Stimmchen draußen im Flur. "Ja, aber nicht wie Papa am PC, sondern mit Wachsmalstift an der Tapete", ergänzt Titus Müller den Satz in Gedanken, während er rasch aufspringt und nachsieht, was sein Sohn wieder treibt. Wer Vater oder Mutter ist, weiß, wie viele nette Überraschungen jeder neue Tag mit sich bringt. Mit Kindern vergehen Jahre wie im Flug und Augenblicke werden zu Ewigkeiten. Titus Müller gelingt es meisterhaft, die besonderen Momente einzufangen, die Eltern manchmal an den Rand der Verzweiflung treiben - und bei anderen Gelegenheiten mit einem herzhaften Lachen oder Tränen der Rührung in den Augen zurücklassen. Zum Beispiel, wenn Titus und seine Frau Lena morgens viel zu spät wach werden, weil nun auch der dritte Wecker seinen Geist aufgegeben hat. Wer hatte da seine kleinen Schokofinger im Spiel? Na? Wer wohl! Das pure Glück.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Nachtauge / Titus Müller

von Müller, Titus 1977- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Historisches | Geschichte 1941 | Nationalsozialismus | Distanz | Leiter <Verwaltung> | Zwangsarbeiterin | Munitionsfabrik | Spionin | Verfolgung | Geheimdienst | Ukraine | Möhnetalsperre | Deutschland | Großbritannien | Historisches | Weitere Titel zum Thema Der britische MI5 will 1943 die Möhnetalsperre sprengen und jagt die Spionin "Nachtauge", die den Anschlag vereiteln könnte. Am Fuß der Talsperre befindet sich ein Lager mit ukrainischen Zwangsarbeiterinnen, das von Georg Hartmann geführt wird. Dessen Treue zum Führer lässt zu wünschen übrig ...Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
¬Die¬ Todgeweihte

von Müller, Titus [Autor] | Dutschke, Tobias [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2019 | HistorischesFesselnder historischer Roman mit aufwühlender Liebesgeschichte. Basel, 1348: In der Stadt wütet die Pest. Viele Bürger richten ihren Zorn gegen die Juden, während Bürgermeister Konrad von Bärenfels die Juden für immer aus seiner Stadt verbannen will. Für die Jüdin Saphira beginnt eine dunkle Zeit. Auf dem Sterbebett bittet ihr Vater sie ein besonderes Kästchen zum König zu bringen. Für die junge Frau beginnt eine Flucht vor mächtigen und mitleidslosen Feinden. Doch eines haben ihre Verfolger nicht bedacht: Die beiden Männer Tam und Christian sind unsterblich in Saphira verliebt und bereit, ihr Leben für sie zu geben.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha