Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Das Quiz - Feste Feiern: Ratespaß und Unterhaltung / Bettina M. Jasper

von Jasper, Bettina M [Verfasser] | Vincentz Network GmbH & Co. KG [Verlag].

book Buch | (Produktform)Game | (Zielgruppe)Erwachsenenbildung | (Zielgruppe)Pflegekräfte, Altenpflege, Heimbetreiber, Demenzielle Erkrankung | (DDC-Sachgruppen der Deutschen Nationalbibliografie)610 | Aktivierung | Gedächtnistraining | Konzentrationstraining | (VLB-WN)9694: Nonbooks, PBS / Medizin/PflegeReihen: Altenpflege; Demenzmedien.Gruppe oder Einzelbetreuung: In 50 Quizfragen dreht sich alles um Feste und Feiern. Ratebegeisterte Senioren können einzeln oder in Gruppen ihr Wissen unter Beweis stellen. Beim Feiern können alle mitreden, kennen sich aus eigenem Erleben aus. Persönliche Feste und Jubiläen gehören ebenso zum Erfahrungsbereich jedes Menschen wie jahreszeitliche oder religiöse Feiertage. In Gruppen macht ein Mannschaftswettstreit Spaß. Jede richtig beantwortete Frage ergibt einen Punkt, für alle sichtbar dargestellt an Tafel oder Flipchart. Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Waldspaziergang: Ein Spiel, das alle aufleben lässt

von Fiedler, Petra [Herausgeber] | Hohlmann, Uli [Herausgeber].

book Buch | (Produktform)Game | (Zielgruppe)Erwachsenenbildung | (Zielgruppe)Das Spiel setzt bei den Bedürfnissen dementer und älterer Menschen an. Es ermöglicht es der Spielleitung, auch schwer demenziell Erkrankte mit einzubeziehen | Dementenbetreuung | (VLB-WN)9710: Nonbooks, PBS / Sozialwissenschaften allgemeinReihen: Altenpflege; Demenzmedien.Ein Waldspaziergang ist Ausgangspunkt des therapeutischen Spiels. Es gilt, gemeinsam zu singen, sich von Hase und Reh zum Rätseln anregen zu lassen. Ein Wiesel ermuntert zu kleinen Bewegungsaufgaben, das Eichhörnchen zum gemeinsamen Erzählen: So anregend gestaltet und phantasievoll erdacht, laden Spielfeld und Spielkarten zur Entdeckungsreise in Wald und Flur. Die Spielautorinnen setzen bei den Bedürfnissen demenziell erkrankter Menschen an. Ziel ist es, verbliebene Fähigkeiten anzusprechen, im gemeinsamen Spiel Momente der Heiterkeit und Freude zu erleben. Kooperative Spielweise und zahlreiche Anregungen zur individuellen Gestaltung erlauben es der Spielleitung, auch schwer demenziell Erkrankte einzubeziehen. Und das gemeinsame Spielen tut - so wie jeder Waldspaziergang - Körper, Geist und Seele gut. Online-Ressourcen: Online-Zugang Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: SPE 219393476] (1).
Die Sprichwortwürfel / Metzger, Maria: Raten Bewegen Erzählen

von Metzger, Maria [Autor] | Metzger, Maria.

MedienkombinationMedienkombination | 2014Reihen: Demenzmedien. Sprichwörter und Redewendungen sind hochbetagten und an Demenz erkrankten Personen noch sehr vertraut. Wenn aus dem Leben schon viele Erinnerungen verblasst sind, bleiben diese Lebensweisheiten erstaunlich lange abrufbereit im Gehirn. Gerade deshalb ist diese Art der Aktivierung so beliebt. Alte Menschen verbinden diese Sätze oftmals mit Begebenheiten aus ihrem Leben. Sie zitieren die Redewendungen und Sprichwörter nicht nur, sondern nehmen häufig auch unaufgefordert Bezug auf deren Bedeutung. So erhalten betreuende Personen während des Spiels einen Einblick in die Biografie ihrer Mitspieler. Das Spiel lässt sich sowohl in der Einzeltherapie wie auch in der Gruppe mit Spielleiter und auch ohne Spielleiter oder zur selbständigen Unterhaltung einsetzen. Das Spiel bietet vier Spielvarianten und fördert Fantasie und Kreativität, Kommunikation und Konzentration, Gedächtnis, Fein- und Grobmotorik, Körper, Geist und Seele. Vorhandene Fähigkeiten und Begabungen werden ganzheitlich aktiviert und eigene Fähigkeiten werden wiedererkannt und verbessert. Für 1 Spieler ab Jahren. (ca. -- Min.)
Fußnote: Spielanleitung (DE)
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: SPE 219393393] (1).

Powered by Koha