Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Eistee - selbst gemacht! Weniger Zucker, 100 % Natur. Die besten Rezepte für vollen Frucht- und Kräutergeschmack

book Buch | Sachbücher | (Produktform)Hardback | schwarzer Tee | grüner Tee | Matcha | Mocktails | Cocktails | Alkoholfrei | Ohne Alkohol | Schorle | Smoothies | Pfirsichtee | (VLB-WN)1458: Hardcover, Softcover / Ratgeber/Essen, Trinken/Getränke"Viel trinken!" heißt die Devise - und im Sommer schmeckt Eistee am besten. Nicht so knallesüß wie die gekauften Produkte, sondern leicht oder gar nicht gezuckert, dafür voller Frucht- und Kräutergeschmack. Eistee selber zu machen ist so einfach und die Vielfalt ist riesig. Entscheiden Sie sich für selbst gemachte Eistees, aus natürlichen Zutaten. Jedes Rezept mit Foto!Online-Ressourcen: Online-Zugang | Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Wtl 5 Eis] (1).
Mama Held: Jedes Kind hat ein Recht auf Familie / Kerstin Held

von Held, Kerstin [aut] | Kösel-Verlag [Verlag].

book Buch | Sachbücher | (Produktform)Hardback | (Produktform (spezifisch))With dust jacket | Pflegekinder | Bundesverband behinderter Pflegekinder | Inklusion | Franziska Giffey | Deutscher Engagementpreis | Ergotherapie | Erbkrankheit | Alkohol in der Schwangerschaft | Pflegefamilie | Lotta Wundertüte | (VLB-WN)1973: Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/GesellschaftKerstin Held schafft es wie keine Zweite, Kinder glücklich zu machen, die sonst keine Chance hätten. Die heute 44jährige gibt behinderten Pflegekindern ein familiäres Zuhause - oft gegen viele Widerstände. Kerstin Held ist 25 Jahre alt, als sie zum ersten Mal ein behindertes Pflegekind aufnimmt, ein Schritt, für den es im Jahr 2000 noch gar keine gesetzliche Regelung gibt. Die Aufnahme von Pflegesohn Sascha wird zum Präzedenzfall in Deutschland und sorgt in der Gesetzgebung für die bis heute gültige Übergangsregelung. Dadurch wird Kerstin Held zur unermüdlichen Kämpferin in Sachen Inklusion und Gleichberechtigung für behinderte Pflegekinder. Schließlich hat sie mit einer ausufernden Bürokratie, unklaren Rechtslage und vielen Vorurteilen zu kämpfen. Bis heute hat Kerstin Held als Pflegemutter zwölf Kinder aufgenommen, zehn davon schwerbehindert. In »Jedes Kind hat ein Recht auf Familie« erzählt sie nun von ihrem steinigen Weg zur »Mama Held« und heutigen Vorsitzenden des Bundesverbands behinderter Pflegekinder. Kerstin Held setzt sich mit all ihrer Kraft dafür ein, dass behinderte Pflegekinder eine größere Lobby bekommen.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Gcm 232 Hel] (1).
Kalt!: Erfrischende Getränke für heiße Tage / Flora Hohmann

von Hohmann, Flora [Verfasser] | Stiftung Warentest [Verlag].

book Buch | Sachbücher | (Produktform)Paperback / softback | (Produktform (spezifisch))With flaps | (Produktform (spezifisch))Paperback (DE) | Saft | Limonade | fermentiert | Mocktails | Cocktails | Kaffee | Tee | Chai | Erfrischungsgetränk | Sommer | Smoothies | Rezepte | Cold Brew | Wachmacher | Gin | Aperol | Sommerdrinks | Mule | Eiskalt | Hitzewelle | Durstlöscher | kühl | cool | Drinks | Eiswürfel | Eistee | Koffein | Alkohol | Abkühlung | Sommerabend | Party | Gartenparty | Freunde | Erfrischung | Durst | stylisch | Instagram | (VLB-WN)1458: Hardcover, Softcover / Ratgeber/Essen, Trinken/GetränkeDie idealen Durstlöscher bei Hitze - garantiert ohne künstliche Aromen! Dieses Buch enthält Rezepte für erfrischende Shakes, Limonaden, Cocktails, Mocktails, exotische Spezialitäten, Kaffees und Tees. Ob spritzige Limonade im Freibad, fruchtiger Cocktail beim gemütlichen Abend auf der Terrasse oder Iced Cappuccino auf dem Weg zur Arbeit – selbst gemacht schmeckt‘s am besten. Alle Rezepte sind mit verschiedenen Symbolen versehen, damit Sie ganz gezielt nach Ihren Vorlieben auswählen können: zuckerarm, schnell zubereitet, perfekt für Kinder, vitaminreich, mit Alkohol. Zusätzlich gibt’s Tipps, wie man die Getränke am besten kühlt, welche Alternativen es zu Plastikstrohhalmen gibt und was es eigentlich mit Fermentation auf sich hat. Der nächste Sommer kann kommen!Online-Ressourcen: Inhaltstext | Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha