Die Suche erzielte 617 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Alexander Khuon liest Extrem laut & unglaublich nah: ein Roman / Jonathan Safran Foer. Aus dem Amerikan. von Henning Ahrens. Bearb. und Regie: Torsten Feuerstein

von Feuerstein, Torsten 1967- [ctb] | Ahrens, Henning 1964- [ctb] | Khuon, Alexander 1979- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Großeltern | Geborgenheit | Waisenkind | Gesellschaft & PolitikReihen: Argon-Hörbuch.Oskar ist neun, er ist Erfinder, Pazifist, Schmuckdesigner und Tamburinspieler, und er hat eine Menge Fragen, auf die er dringend eine Antwort braucht. Wieso gab es den Anschlag vom 11. September? Warum musste sein Vater eines der Opfer sein? Oskar läuft durch New York, immer auf der Suche nach Antworten und nach etwas, dass ihn von den vielen Gedanken in seinem Kopf ablenkt. Safran Foer raubt mit seinem Tempo, seiner Sprachgewalt und seinem halsbrecherischen Witz dem Hörer den Atem. Und er lässt einen verstehen, dass manchmal nur Phantasie hilft, den Irrsinn der Welt zu ertragen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Saras Stunde: Roman / Najem Wali

von Wali, Najem [Verfasser] | Lemke, Markus [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Gesellschaft & PolitikSara, Anfang zwanzig, steht am Krankenbett ihres Onkels. Scheich Yussuf al-Ahmad ist der Chef der "Behörde für die Verbreitung der Tugendhaftigkeit und der Verhinderung von Lastern", ein Salafist, der zum Heiligen Krieg aufruft und junge Bräute an Dschihadisten vermittelt. Er hat Saras Leben zerstört - nun ist sie aus der Verbannung in London zurück und sinnt auf Rache. Najem Wali, Autor einer "Prosa von Weltrang" (taz), erzählt von einer Gesellschaft von Superreichen, die absurder und verdorbener nicht sein könnte. Es ist die Geschichte einer mutigen Frau in Saudi Arabien, die aufbegehrt gegen Scheinheiligkeit und Gewalt und um ihre Freiheit kämpft.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ein plötzlicher Todesfall / Joanne K. Rowling

von Rowling, J. K. 1965- [Autor] | Berkel, Christian [Spr.] | Balkenhol, Marion [Übers.] | Aeckerle, Susanne 1942- [Übers.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Gesellschaft & PolitikEin großer Roman über eine kleine Stadt von einer der besten Erzählerinnen der Welt. Als Barry Fairbrother mit Anfang vierzig plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Krieg zwischen arm und reich, zwischen Kindern und ihren Eltern, zwischen Frauen und ihren Ehemännern, zwischen Lehrern und Schülern. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat. Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen, einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt? J.K. Rowlings erster Roman für Erwachsene ist getragen von britischem schwarzen Humor, stimmt nachdenklich und steckt voller Überraschungen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Nie mehr Nacht / Mirko Bonné

von Bonné, Mirko 1965- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Familie | Trauerarbeit | Reise | Neffe | Selbstmord | Schwester | Zeichner | Normandie | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Markus fährt für einen Zeichenauftrag in die Normandie, begleitet vom 15-jährigen Sohn seiner Schwester Ira, die Selbstmord verübte. Der Aufenthalt in einem verlassenen Hotel wird zur existenziellen Selbstfindung.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Das Zimmer: Roman / Jonas Karlsson

von Karlsson, Jonas [Verfasser] | Berf, Paul [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Gesellschaft & PolitikVon unausstehlichen Kollegen umgeben, in ein Großraumbüro gepresst, kann Björn sein Glück kaum fassen, als er eines Tages ein kleines, geheimes Zimmer entdeckt. Ein Büro nur für sich, auf demselben Stockwerk, im Flur gleich neben der Tonne für das Altpapier und dem Aufzug. Hier drinnen sind das Chaos und die Enge der Bürowabenwelt vergessen, Björn hat plötzlich Spaß an seiner Arbeit. Alles wäre gut, gäbe es da seine Kollegen nicht. Die treibt Björns bizarres Verhalten fast zur Verzweiflung. Und zu allem Übel tun sie auch noch so, als existiere dieses Zimmer überhaupt nicht. Witzig und scharfsinnig beschäftigt sich Jonas Karlsson mit der Konformität in der modernen Arbeitswelt und mit der Frage, wie man als kleines Rädchen im großen Getriebe glücklich werden kann.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Kleiner Mann – was nun? / Hans Fallada

von Fallada, Hans [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Lesung | Hörspiel | Gesellschaft | Geschichte 1923-1930 | Ehe | Arbeitsloser | Weimarer Republik | Berlin | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Der Weltbestseller erstmals so, wie Fallada ihn schrieb. Zu brisant, um so gedruckt zu werden: Von der Urfassung des Romans, der Hans Fallada am Vorabend der Machtergreifung der Nazis zum international gefeierten Erfolgsautor machte, wurde ein Viertel noch nie veröffentlicht. Der Verkäufer Johannes Pinneberg und seine Freundin Lämmchen erwarten ein Kind. Kurz entschlossen heiratet das Paar, auch wenn das Geld immer knapper wird. Trotz Weltwirtschaftskrise und erstarkender Nazis nimmt Lämmchen beherzt das Leben ihres verzweifelnden Mannes in die Hand. In dieser rekonstruierten Urfassung führt ihr gemeinsamer Weg noch tiefer ins zeitgenössische Berlin, ins Nachtleben und in die von den "Roaring Twenties" geprägten Subkulturen. Die politischen Probleme der damaligen Zeit werden so plastisch wie in wenigen anderen Texten. Jetzt mit Charlie Chaplin, Robinson Crusoe, Goethe, Wilhelm Busch und dem Prinzen von Wales.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Von dieser Welt: Roman / James Baldwin

von Baldwin, James [Verfasser] | Mandelkow, Miriam [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | deutschsprachig | Chanson/Entertainment/Liederm. | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Ein Buch, das die Welt veränderte John Grime ist ein schwarzer empfindsamer Junge aus Harlem, sexuell unschlüssig, seine einzige Waffe zur Selbstverteidigung ist sein Verstand. Aber was es nützt es, von den weißen Lehrern gefördert zu werden, wenn der eigene Vater einem tagtäglich predigt, man sei hässlich und wertlos, solange man sich nicht von der Kirche retten lässt. John sehnt sich danach, selbst über sein Schicksal zu entscheiden, kein Vater, den er trotz allem liebt, kein Gott, den er trotz allem sucht. Als am Tag von Johns vierzehntem Geburtstag sein Bruder Roy von Messerstichen schwer verletzt nach Hause kommt, wagt John einen mutigen Schritt, der nicht nur sein eigenes Leben verändern wird.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Eine schöne Wahrheit / Colin McAdam

von McAdam, Colin [Autor] | Schönfeld, Eike 1949- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Tiere | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Ein kanadisches kinderloses Ehepaar kauft ein Schimpansenbaby und zieht es voller Liebe bei sich auf, erstaunt über seine Intelligenz und sein menschliches Verhalten, bis es nach einem Zwischenfall in ein Labor muss. Gleichzeitig erforscht der Primatologe David das Verhalten einer Schimpansengruppe.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Kleiner Mann - was nun?: Große Werke. Große Stimmen.

von Fallada, Hans [Autor] | Hoffmann, Jutta [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Belletristische Darstellung | Lesung | Gesellschaft | Hörspiel | Geschichte 1923-1930 | Ehe | Arbeitsloser | Weimarer Republik | Berlin | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Reihen: Große Werke - große Stimmen.Der soziale Abstieg des Buchhalters Johannes Pinneberg und seiner zupackenden Frau Emma, genannt Lämmchen, ist nicht mehr aufzuhalten. Nachdem Johannes seine Arbeit verliert, gerät das Paar in den Zeiten der Weltwirtschaftskrise immer mehr unter Druck. Doch trotz der großen Not schaffen sie es, ihre Liebe füreinander zu bewahren. Die Schauspielerin Jutta Hoffmann, die das Lämmchen 1967 in einer Fernsehverfilmung spielte und für die es die Rolle ihres Lebenswurde, liest Falladas zeitlosen Roman vierzig Jahre später mit einem untrüglichen Gespür für komische wie auch für beklemmende Stimmungen. Lesung mit Jutta HoffmannVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Sven Regener liest Franz Kafka "Der Prozess"

von Kafka, Franz [Autor] | Regener, Sven [Bearbeiter].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2016 | Gesellschaft & Politik"Gerichtsdiener, die einem erst einmal das Frühstück wegessen, Richter, von denen die untersten unerreichbar und die obersten völlig unbekannt sind, eine Anklage, deren Inhalt keiner weiß, eine Verhaftung, nach der der Verhaftete frei herumlaufen darf, ein Gericht, das seine Kanzleien und Vernehmungszimmer auf den Dachböden der Vorstädte unterhält, ein bettlägeriger Verteidiger, der an Eingaben arbeitet, die nie fertig werden und niemals fertig werden können, Frauen, die die Angeklagten um ihrer Schönheit willen lieben und ansonsten dem Gericht sexuell unterworfen sind, Männer, die ihr ganzes Leben nur ihrer Verteidigung widmen und dabei nicht einmal wissen, ob ihre Anstrengungen nützlich oder schädlich sind; und der einflussreichste Akteur ist der Mann, der die Porträts der Richter malt, denn der könnte durch geschickte Einflüsterung vorläufige Freisprüche erwirken, nach denen man allerdings, wenn es schlecht läuft, sofort wieder von neuem verhaftet werden kann - willkommen in der Welt, in der sich Josef K., 'ohne daß er etwas Böses getan hätte', in dem einen Jahr vom Morgen seines 30. bis zum Vorabend seines 31. Geburtstages behaupten muss. \nDa ist nichts Erhabenes an diesem Prozess und dem ihn anstrengenden Gericht, es ist alles schlampig, liederlich, kleinlich, korrupt, eitel, bürokratisch und vor allem ganz und gar rätselhaft, eine Parallelwelt tut sich auf für Josef K., und je länger wir lesen, desto mehr fühlen und kämpfen wir mit ihm, denn das tut er, kämpfen, er widersetzt sich, obwohl ihm alle davon abraten, und gerade seine Widerspenstigkeit scheint sein Untergang zu sein, aber er unterwirft sich nicht und er verzweifelt nicht, aber er wird müder und müder und verwirrter und verwirrter. Dabei geht es nicht ohne Komik ab: Es ist alles nicht nur ganz und gar rätselhaft, es ist auch alles unsagbar blöd, und Josef K. scheut sich nicht, das zu bemerken und anzuprangern, nur dass ihm das auch nichts nützt. Zu verstehen gibt es für ihn nicht viel und für uns als Leser auch nicht, und doch verstehen wir nur zu gut: Es ist die Rätselhaftigkeit unserer Existenz wie auch der Existenz alles anderen um uns herum, die hier verhandelt wird mit den banalen, unzulänglichen, menschlichen Mitteln, die uns als einzige zur Verfügung stehen, und so lesen Untersuchungsrichter während der Verhandlung in zerfledderten Büchern mit schmuddeligen Zeichnungen, wirft ein Gerichtsbeamter die in die Kanzleien drängenden Advokaten solange die Treppe hinunter, bis sie ihn durch ihren unermüdlichen Ansturm zur Aufgabe gezwungen haben, ist jedem Richter bis in die kleinste Einzelheit vorgeschrieben, wie er sich vom Gerichtsmaler malen lassen darf, das ganze Buch ist auch eine große Parade von Spökenkiekern, Schlawinern, Quatschköpfen, Angebern, wirren Zauseln und Duckmäusern, die aber alle, und da bleibt einem das Lachen dann gleich wieder im Halse stecken, spießige Rädchen einer riesigen Machtmaschine sind, die unermüdlich daran arbeitet, Menschen zu verurteilen und zu vernichten. Wie immer wir bei der Lektüre versucht sind, das Gericht zu interpretieren, als Triumph eines exzessiven Über-Ichs, als Einbruch des Tragischen in den Alltag, als Unterdrückungsapparat der Gesellschaft gegen sexuelle, kulturelle, politische oder ökonomische Nonkonformität - alles wird ein, zwei Seiten später widerlegt oder jedenfalls nicht plausibler, da kann man es ebensogut erst einmal lassen, bei Kafka ist eine gewisse Hingabe nie falsch und das Buch belohnt sie vielfach, auch wenn es schlecht ausgeht. Es muss nicht immer ein Happy End sein." Sven RegenerVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Cold Spring Harbor: Roman / Richard Yates

von Yates, Richard 1926-1992 [Autor] | Gunkel, Thomas 1956- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | USA | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Evan Shephard heiratet nach einer früh gescheiterten Ehe erneut. Seine Frau Rachel erwartet bald ein Kind. Vom Militär als untauglich eingestuft, kann Evan nicht am 2. Weltkrieg teilnehmen und ist zu einer wenig heldenhaften, bürgerlichen Existenz gezwungen, in der sich bald Risse auftun.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Zehn: Stories

von Potente, Franka [Autor].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2010 | Anthologie | Gesellschaft | Lesung | Asien | Erzählung | Japan | Neapel | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Was wird, wenn die schwangere Ikuko die Einzige in ihrer Familie ist, die sich eine Tochter wünscht? Warum gibt sich die Witwe Frau Nishki so oft der liebevollen Zubereitung ihres Lachs-Eintopfs hin? Wo endet es, wenn sich Miyu, die heimlich in einem Nachtclub tanzt, in einen schüchternen Polizisten verliebt? In ihren genauen, sensiblen Stories eröffnet uns Franka Potente den Blick auf die japanische Kultur und die Menschen, denen sie dort begegnet ist. Und wenn sie von dem Stolz einer jungen Zeichnerin oder dem peinlichen Missgeschick eines jungen Ehepaars erzählt, lässt sie uns auf bestechende Weise an den Empfindungen und Gedanken ihrer unverwechselbaren Figuren teilhaben. Franka Potente schlägt in ihrem ersten literarischen Erzählungsband vielstimmige Töne an, weiche, melancholische und helle präzise. Und gewährt dabei sensible Einblicke in das Leben japanischer Frauen und Männer.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ein Festtag: Roman / Graham Swift

von Swift, Graham [Verfasser] | Höbel, Susanne [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | Gesellschaft & PolitikJane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute, an diesem sonnigen Märzsonntag 1924, darf Jane - Familie und Dienerschaft sind ausgeflogen - ihr Fahrrad einfach an die Hausmauer des Anwesens lehnen, durchs Hauptportal herein und ins Bett ihres Geliebten kommen. Ein erstes und ein letztes Mal, denn Paul wird bald - standesgemäß - heiraten. Später, gegen Mittag, wird sie leichtfüßig und nackt durch das weitläufige Haus streifen, beseelt von der rauschhaften Innigkeit dieses herausgehobenen Morgens und nicht ahnend, dass ihr Leben am Ende dieses Tages zu zerbrechen droht. Viele Jahrzehnte später blickt sie zurück und erzählt: von einer Tragödie und zugleich einer wundersamen Entfaltung. Schwebend verschränkt Swift Gegenwart und Vergangenheit, erzählt fein und makellos von einem Leben, in dem alle Grenzen bedeutungslos wurden. Schillernd, unerhört und sinnlich.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Chronist der Winde / Henning Mankell. Gelesen von Edgar M. Böhlke

von Böhlke, Edgar M. 1940- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Gesellschaft & Politik | Romane & Erzählungen | SchicksalNelio erzählt um sein Leben. Der Straßenjunge liegt mit einer Schusswunde auf dem Dach eines Hauses und weiß, dass er sterben wird. Er schildert, wie Banditen sein Dorf überfielen, wie er den Weg in die Stadt fand und zum Anführer einer Bande von Straßenkindern wurde. Vom Geheimnis des Reichtums erzählt er und vom Paradies, das auf keiner Landkarte verzeichnet ist und das man doch finden kann.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Garten des Blinden: Roman / Nadeem Aslam

von Aslam, Nadeem [Autor] | Robben, Bernhard [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Zeitgeschichte | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Vielschichtiges Familiendrama vor dem Hintergrund des Afghanistankriegs. Während ein junger Pakistani hautnah die Gräuel des Krieges erleidet, planen in seiner Heimatstadt islamische Fanatiker den Angriff auf eine christliche Schule.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Anna Karenina: Roman / Lew Tolstoi

von Tolstoj, Lev Nikolaevič 1828-1910 [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Gesellschaft | Film | Hörspiel | Literaturverfilmung | Drama | Ehebruch | Adel | Russland | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Im Hause von Stiwa Oblonski ist alles aus dem Gleise geraten, denn er hat mal wieder ein Verhältnis -- diesmal mit einer früheren Gouvernante der Familie. Seine Schwester Anna, verheiratet mit dem hohen Petersburger Beamten Karenin, kommt als wahre Friedensstifterin in all die Aufregung. Wenig später jedoch ist sie selbst in viel tieferen Nöten: Sie hat sich in den schönen jungen Grafen Wronski verliebt und bekennt sich zu ihrer Liebe. Einer Frau verzeiht die Gesellschaft einen Verstoß gegen die Konventionen nicht so leicht wie dem flatterhaften Stiwa. Darüberhinaus verweigert der mächtige Karenin Anna die Scheidung und den Sohn.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Das Leben des Vernon Subutex 2

von Despentes, Virginie [Autor] | Bülow, Johann von [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2018 | Gesellschaft & PolitikVernon Subutex, gefeierter Antiheld des ersten Bandes der "Subutex"-Trilogie, ist in Band zwei ganz unten angekommen. Als Obdachloser lebt er auf einer Parkbank in den Buttes-Chaumont. Während andere Obdachlose ihm helfen, machen seine alten Weggefährten sich große Sorgen um ihn. Die scheinbar Erfolgreichen, die Gescheiterten, die Schrillen und die Durchgeknallten: Im Café Rosa Bonheur am Park, das zu ihrem Hauptquartier wird, versammeln sie sich. Als dann die verschwundenen Videobänder des verstorbenen Popstars Alex Bleach wieder auftauchen, droht ein handfester Skandal. Ungekürzte Lesung mit Johann von Bülow 1 mp3-CD | ca. 10 h 55 minVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Unterwerfung: ungekürzte Lesung / Michel Houellebecq. Mit Christian Berkel. Regie Wolfgang Stockmann

von Wilczek, Bernd [Übers.] | Cassau, Norma [Übers.] | Berkel, Christian 1957- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Hörspiel | Lesung | Gesellschaft | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Paris, 2022: Der Literaturprofessor François führt ein einsames Leben. Seine einzige Leidenschaft gilt dem dekadenten Schriftsteller Huysmans. Tiefergehende Beziehungen interessieren ihn ebenso wenig wie aktuelle politische Ereignisse. Doch als in Frankreich gewählt wird, gerät sein ruhiges Leben ins Wanken. Um den als wahrscheinlich geltenden Sieg des Front National zu verhindern, koalieren die bürgerlichen Parteien mit der Bruderschaft der Muslime: Neuer Präsident wird deren charismatisches Oberhaupt Mohammed Ben Abbes. Nach und nach beginnt sich die französische Gesellschaft zu wandeln - und auch François muss jetzt neue Wege gehen. Der neue Roman von Michel Houellebecq handelt vom Zusammenprall der Kulturen und vom Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum - ein Buch von brisanter Aktualität!Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Tod von Sweet Mister: Roman / Daniel Woodrell

von Woodrell, Daniel 1953- [Autor] | Torberg, Peter 1958- [Übers.].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Männliche Jugend <13 Jahre> | Familientragödie | Unterschicht | Staat Missouri | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Woodrell beschreibt das Schicksal des 13-jährigen Shug Akins, der zu früh die Schattenseiten des Lebens kennenlernt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Trieb / Jochen Rausch

von Rausch, Jochen [Autor] | Rosmair, Judith [Spr.] | Klaußner, Burghart [Spr.].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Lesung | Gesellschaft | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Temporeich, wuchtig, zeitgemäß. Es geht um Extreme. Die Geschichten in 'Trieb' sind mehr als nur Sex-and-Crime-Storys. Sie sind Abgründe. Jochen Rausch fokussiert den Punkt, wo die kleinen Macken und größeren Leidenschaften zum tödlichen Exzess führen. Wo die extremen Handlungen möglich und folgerichtig erscheinen. Und oft genug die Grenzen zwischen Opfern und Verbrechern verschwimmen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha