Die Suche erzielte 73 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Die rote Antilope: Roman / Henning Mankell. Aus d. Schwed. von Verena Reichel

von Mankell, Henning [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2001 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Geschichte 1878-1882 | Junge | Schwarze | Afrikaner | Schweden | Weitere Titel zum Thema Hans Bengler hat den Vorsatz, in Afrika ein unbekanntes Insekt zu entdecken und damit unsterblich zu werden. Doch er kehrt in Begleitung eines kleinen Jungen in sein Heimatland zurück. Das Kind, er nennt es Daniel, hat ein Massaker überlebt, das deutsche Marodeure an seiner Sippe verübt haben. Mit den besten Vorsätzen nimmt Bengler den Jungen an Sohnes statt an. Doch Daniel muss als Anschauungsobjekt auf Benglers Vortragsreise durch die schwedische Provinz herhalten. Als sein Pflegevater mit dem Gesetz in Konflikt gerät, kommt Daniel zu einem kinderlosen Bauernpaar. In der streng protestantischen Gemeinde soll er zum Christentum bekehrt werden. Angeregt durch die biblische Geschichte beschließt er zu lernen, wie Jesus auf dem Wasser zu gehen, um über das Meer nach Afrika zurückzukehren. Denn Daniel hat in der Fremde nur ein Ziel vor Augen: den Auftrag seines Vaters zu erfüllen und die von diesem begonnene Felszeichnung, die dem Roman den Titel gibt, zu vollendenVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Man Gesellschaft] (1).
Die Nacht, die Lichter: Stories / Clemens Meyer

von Meyer, Clemens [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Anthologie | Außenseiter | Erzählung | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema 15 Kurzgeschichten in deren Mittelpunkt die verschiedensten Typen vom Rande der Gesellschaft stehen, die alle auf ihre Weise nach dem kleinen Quäntchen Glück suchen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Mey Gesellschaft] (1).
Eine zufällige Begegnung: Roman / Charles Chadwick. Aus d. Engl. von Klaus Berr

von Chadwick, Charles [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2009 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Freundschaft | Außenseiter | Dorset | Weitere Titel zum Thema Die Begegnung mit dem kriminellen Stan stellt einen Wendepunkt im trostlosen Leben der im Gesicht entstellten Elsie dar. Sie hilft Stan, der nach verbüßter Haftstrafe fürchten muss, einem Racheakt zum Opfer zu fallen, unterzutauchen. Langsam entwickelt sich eine vertrauensvolle Beziehung.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Cha Gesellschaft] (1).
Der Poet der kleinen Dinge: Roman / Marie-Sabine Roger. Aus dem Franz. von Claudia Kalscheuer

von Roger, Marie-Sabine [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Sonderling | Freundschaft | Außenseiterin | Dorf | Normandie | Weitere Titel zum Thema Gérards ganze Liebe gilt der Poesie. Doch leider kann er seine Leidenschaft mit niemandem teilen, da er aufgrund einer Behinderung weder schreiben noch richtig sprechen kann. Nur die Herumtreiberin Alex versteht ihn und nimmt ihn ernst. Und da Gérard auch sonst wenig vom Leben hat, schmiedet Alex einen abenteuerlichen Plan.
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Rog Gesellschaft] (1).
Willkommen in Falconer: Roman / John Cheever. Mit einem Nachwort von Peter Henning. Aus dem Amerikan. von Thomas Gunkel

von Cheever, John [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Hochschullehrer | Gefängnis | New York <NY> | Weitere Titel zum Thema Ezekiel Farragut erlebt die Hölle auf Erden: Der drogensüchtige Universitätsdozent kommt ins Gefängnis Falconer, nachdem er mit einem Schürhaken seinen Bruder erschlagen hat. Wer aber von ihnen war Kain? Wer Abel? In der brutalen, trostlosen Gefängniswelt erlebt Farragut unerwartet eine intensive Liebe zu einem Mitgefangenen. Er lässt seine Ehe und Kindheit Revue passieren und erkennt, wie umfassend seine Unfreiheit ist und schon immer war. Bald hat er nur noch einen Gedanken: Flucht. Falconer ist der Roman eines Süchtigen, der die Drogenabhängigkeit und die Schranken der Strafanstalt hinter sich lässt.
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Che Männer] (1).
Vielen Dank für das Leben: Roman / Sibylle Berg

von Berg, Sibylle [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Geschichte 1966-2030 | Reise | Unterschicht | Waisenhaus | Zwitter | Paris | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Toto ist ein Wunder. Ein Waisenkind ohne klares Geschlecht. Zu dick, zu groß, im Suff gezeugt. Der Vater schon vor der Geburt abgehauen, die Mutter bald danach. Und doch bleibt Toto wie unberührt. Im kalten Sommer 1966 geboren, wandelt er durch die DDR, als ob es alles noch gäbe: Güte, Unschuld, Liebe. Warum, fragt er sich, machen die Menschen dieses Leben noch schrecklicher, als es schon ist? Toto geht in den Westen, wo der Kapitalismus zerstört, was der Sozialismus verrotten ließ. Nur zwei Dinge machen ihm Hoffnung - das Wiedersehen mit Kasimir und sein einziges Talent: das Singen. Es führt Toto bis nach Paris.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Ber Gesellschaft] (1).
Glückskind: Roman / Steven Uhly

von Uhly, Steven [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Lebensrettung | Säugling | Bewältigung | Lebenskrise | Mann | Weitere Titel zum Thema Deutschland 2012. "Warum war ich überhaupt so, wie ich war?", fragt sich Hans D. Jahrelang hatte er keine Fragen mehr. Im Gegenteil, er war kurz davor, fraglos aufzugeben. Und dann? Dann bringt er den Müll hinunter, geht zu den Tonnen, findet im Müll ein Kind. Es beginnt ein berührender Prozess über die Entscheidung, was geschehen muss. Das Kind behalten, es verbergen? Und die Mutter? Eine Mordanklage zulassen, wider besseres Wissen? Was ist gerecht? Wie handeln?Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Uhl Gesellschaft] (1).
Wo Milch und Honig fließen: Roman / Grace MacCleen. Aus d. Engl. von Barbara Heller

von MacCleen, Grace [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2013 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Menschen aus Pfeifenputzern, Häuser aus Keksschachteln, Wattewolken und ein Spiegelsee. Die zehnjährige Judith hat sich in ihrem Zimmer eine kleine Welt geschaffen, ganz für sich allein. In der Schule wird sie gehänselt, weil sie anders ist, sich von der sündigen Welt fernhalten muss. Ihr streng religiöser Vater hat kein Ohr für ihre Nöte, die Mutter hat sie nie kennengelernt. Vielleicht, denkt Judith, wenn ich es hier drinnen schneien lasse, mit Rasierschaum, Watte und Daunenfedern, fällt am Montag die Schule aus. Als sie am nächsten Tag die Vorhänge öffnet, ist tatsächlich alles weiß. Judith hat ihr erstes Wunder bewirkt. Und damit fangen ihre Probleme erst richtig an ¿Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Mac Gesellschaft] (1).
Die Sonnenposition: Roman / Marion Poschmann

von Poschmann, Marion [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2013 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Der rundliche Rheinländer Altfried Janich findet nach der Wiedervereinigung eine Stelle im "Ostschloss", einem heruntergekommenen Barockbau, der neuerdings eine psychiatrische Anstalt beherbergt. Hier hält er es für seine Aufgabe, seinen Patienten gegenüber die Sonnenposition einzunehmen, ihnen Orientierung und eine Quelle des Trostes zu sein. Als sein Freund Odilo durch einen rätselhaften Autounfall zu Tode kommt, gerät er selbst auf die Nachtseite der Dinge. Tagsüber rücken ihm die Patienten zu nahe, nachts geistert er durch die Säle, es bedrängen ihn Erinnerungen, und auch seine Familiengeschichte mit ihren Verlusten holt ihn ein. Altfrieds ganzes bisheriges Leben scheint auf die Situation im Schloss zuzulaufen: Alle Geschichten enden hier, und bald stellt sich die Gewissheit ein, dass er aus dem Schloss nicht mehr wegkommen wird.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Posch Gesellschaft] (1).
Das unerhörte Leben des Alex Woods: oder warum das Universum keinen Plan hat / Gavin Extence. Gelesen von Florian Lukas. Regie: Sven Stricker

von Extence, Gavin [Autor] | Stricker, Sven [Regie] | Lukas, Florian [Sprecher].

Ton Ton | 2014 | Lesung | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Dinge passieren können seine Narben beweisen es. Was er noch nicht weiß: Er wird in dem übellaunigen Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden, der ihn lehrt, dass es die richtigen Entscheidungen zu treffen gilt. Als Alex Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voll Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, ist er ziemlich sicher, das Richtige getan zu haben... - BESTSELLER 15/2014Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: CDL 114417655 Gesellschaft] (1).
Nur wer fällt, lernt fliegen: Roman / Anna Gavalda. Aus d. Franz. von Ina Kronenberger

von Gavalda, Anna [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Billie und Franck sind beim Bergwandern in Frankreich in eine Felsspalte gestürzt. Während er bewusstlos in ihren Armen liegt, versucht sie mit aller Kraft wach zu bleiben und erzählt ihre Geschichte: Sie, Billie, wuchs in einer Wohnwagensiedlung auf, er, Franck, lag wegen seiner Homosexualität im ständigen Clinch mit seinem bürgerlich-reaktionären Vater. Nichts scheint die beiden zu verbinden, bis sie 2 Hauptrollen im Schultheater bekommen. Trotzdem spricht alles gegen ein Happy End: Sie bleibt sitzen, er muss ins Internat, es folgen Abstürze und Schicksalsschläge. Aber Billie und Franck geben nicht auf. In Paris finden sie sich wieder und Billie stellt ihr Leben auf Reset. Dann wird das Glück schon kommen. - BESTSELLER 2014Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Gav Liebe] (1), Stadtbücherei Gronau [Signatur: Gav Liebe] (1).
Die alte Dame, die ihren Hut nahm und untertauchte: Roman / Leena Parkkinen. Aus d. Finn. von Peter Uhlmann

von Parkkinen, Leena [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Eine einsame Straße im Südwesten Finnlands: Die 83jährige Karen sitzt am Steuer eines hellblauen Plymouth Furys und drückt aufs Gaspedal. Neben ihr sitzt die hochschwangere 17 Jahre alte Azar, welche vergeblich versuchte, die alte Dame bei einem Überfall auszurauben. Die ungleichen Frauen fliehen vor ihrer Vergangenheit, aber aus den unterschiedlichsten Gründen. Und doch verbindet sie ein Ziel: eine einsame Insel im finnischen Meer, die ein Geheimnis birgt. Denn dort müssen Karen und Azar einen über 65 Jahre zurückliegenden Mord aufklären dabei tauchen sie in eine Familiengeschichte ein, die so rau ist wie der Inselwind und so wunderschön wie das Sonnenlicht über dem eiskalten Meer.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Par Frauen] (1), Stadtbücherei Gronau [Signatur: Par Frauen] (1).
Töchter des Feuers / Nora Roberts. Gelesen von Elena Wilms. Regie: Christopher Szillat

von Roberts, Nora [Autor] | Szillat, Christopher [Regie] | Wilms, Elena [Sprecherin].

Ton Ton | 2014 | Lesung | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Reihen: Irland-Trilogie 1.Maggie Concannon liebt ihre Arbeit als Glasdesignerin über alles. Begabt und eigenwillig, lebt sie völlig zurückgezogen inmitten der windumtosten Hügel Westirlands. Eines Tages besucht sie der von ihren Kunstwerken völlig faszinierte Galeriebesitzer Robert Sweeny in ihrem einsamen Studio. Und er merkt schnell: Er möchte nicht nur die Künstlerin, sondern auch die wunderbar lebendige und attraktive Frau für sich gewinnen. Doch Maggie hat ihre eigenen Vorstellungen vom Leben und der Liebe...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: CDL 115468643 Liebe] (1).
Das unerhörte Leben des Alex Woods: oder warum das Universum keine Plan hat ; Roman / Gavin Extence. Dt. von Alexandra Ernst

von Extence, Gavin [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können ¿ er trägt Narben, die das beweisen. Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte. Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat ¿ - BESTSELLER 15/2014
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Ext Kindheit, Jugend] (1).
Fünf Löcher im Himmel: Roman / Rocko Schamoni

von Schamoni, Rocko [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Als Paul sich damals gleichzeitig in Katharina Himmelfahrt und seine Lehrerin Frau Zucker verliebte, schien alles in die richtige Richtung zu gehen. Jetzt sitzt er in einem Datsun 240Z, auf der Flucht von einem Einbruch, und fragt sich, wie das alles kommen konnte. Alles fängt damit an, dass für Paul Zech das Leben aufhört. Nach einer ziemlichen Pechsträhne landet seine bürgerliche Existenz auf dem Müll, und Paul zieht los in die norddeutsche Weite. Im Gepäck hat er nur sein altes Tagebuch. Während er den melancholischen Kneipier Pocke kennenlernt und von ihm einen alten Sportwagen geliehen bekommt, liest Paul im Tagebuch von seiner großen Liebe zu Katharina Himmelfahrt. Sie war das Mädchen, in das er sich bei den Proben des Schultheaters zu den »Leiden des jungen Werther« verliebte. Doch mit einer dramatischen Eifersuchtsgeschichte unter den Akteuren bricht das Tagebuch ab. Nach einer Spritztour durch Dänemark kehrt Paul nach Norddeutschland zurück ¿ und meldet sich bei Katharina, um Licht ins Dunkel seiner frühen Jahre zu bringen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Scham Männer] (1).
Mein Herz und andere schwarze Löcher / Jasmine Warga. Aus dem Amerikan. von Adelheid Zöfel. Gelesen von Inka Löwendorf.

von Warga, Jasmine [Autor] | Löwendorf, Inka [Sprecher].

Ton Ton | 2015 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Die 16-jährige Aysel ist ein Mobbingopfer. Alle sehen in ihr nur die Tochter eines Mörders. Sie ist depressiv und bewegt sich deshalb in Selbstmordforen. Dort lernt sie FrozenRobot kennen und sie verabreden den gemeinsamen Freitod. Doch das Leben hat etwas anders mit ihnen vor ... Ab 15.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Mr. Glas: Roman / Alex Christofi. Aus d. Engl. von Henriette Zeltner

von Christofi, Alex [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Günter Glas weiß, dass er kein Superhirn ist. Aber er versucht inständig, ein guter Mensch zu sein und möglichst getreu den Ratschlägen seiner verstorbenen Mutter zu leben. Er will sie stolz machen, und deswegen ist seine Vision, der beste Fensterputzer der Welt zu werden. Der Weg dahin führt über die erste Liebe, die letzte Liebe, einen Todesfall in der Familie, einen verkappten Terroristen und einen unterirdischen Intellektuellen. Am Ende weiß er: Das Glück gehört denen, die sich nicht verbiegen lassen. Eine bezaubernde Komödie über einen ganz und gar ungewöhnlichen Menschen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Chr Abenteuer] (1).
Die Sehnsucht des Vorlesers: Roman / Jean-Paul Didierlaurent. Aus dem Franz. von Sonja Finck

von Didierlaurent, Jean-Paul [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Guylain Vignolles liebt Bücher und hasst seinen Job in einer Papierverwertungsfabrik. Darum liest er jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Regionalzug um 6 Uhr 27 laut ein paar Seiten vor, die er am Tag zuvor der Schreddermaschine entrissen hat: sein ganz persönlicher Akt der Rebellion gegen die Vernichtung von Literatur. Eines Tages entdeckt er im Zug einen USB-Stick, auf dem das Tagebuch einer jungen Frau gespeichert ist. Tief bewegt liest er nun ihre Geschichten vor und der Zauber springt auch auf die Mitreisenden über. Viel wichtiger aber noch: Die Geschichten verändern Guylains Leben von Grund auf. Er muss diese Frau finden!Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Did Gesellschaft] (1).
Die Sache mit dem Glück: Roman / Matthew Quick. Aus dem Engl. von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann

von Quick, Matthew [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Bartholomew hat immer bei seiner Mutter gelebt. Als sie stirbt, muss er plötzlich allein zurechtkommen. Aber das sagt sich so leicht. Bartholomew ist 39. Beim Aufräumen ihres Schlafzimmers findet er einen Brief von Richard Gere wieder. Darin ruft der Hollywoodstar zum Boykott der Olympischen Spiele in Peking auf, wegen Tibet. Der Brief muss Mom viel bedeutet haben, sonst hätte sie ihn nicht in ihrer Unterwäscheschublade aufbewahrt. Nun versteht Bartholomew auch, warum sie ihn in ihren letzten Tagen, als sie schon sehr durcheinander war, immer nur "Richard" genannt hat. Er beschließt, dem Schauspieler Briefe zu schreiben. Über Moms Theorie vom Glück, über Außerirdische, Buddhismus und die Liebe zu Katzen. Und über die junge Bibliothekarin, die er schon seit Jahren einmal ansprechen möchte. Bis jetzt hat Richard Gere noch nicht geantwortet, aber Bartholomew ist sicher, er wird ihm bei seinem Neuanfang helfen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Qui Männer] (1).
Billy: Roman / Einzelkind

von Einzelkind [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Außenseiter | Selbstreflexion | Mörder | Las Vegas, Nev | Weitere Titel zum Thema Billy wächst behütet in Duffmore, einer Kleinstadt in Schottland, auf. In der Familie seines Onkels und seiner Tante. Seine Hippie-Eltern haben sich kurz nach seiner Geburt mit einer Überdosis von der Welt verabschiedet. Von ihnen hat er die Liebe zur Musik geerbt. Zu den Ramones und den Joy Division, zu James Blake und Franz Ferdinand. Vom Onkel die Lust am Philosophieren. Sein Lieblingsphilosoph ist Nietzsche. Mit 22 Jahren tritt er in die Firma der Familie ein, eine Firma, die Auftragsmorde an Mördern erledigt. Mit Gerechtigkeit hat das für ihn nichts zu tun. Er ist 34, als er nach Las Vegas fährt, um Whip zu treffen, ein Mitglied der Firma. Gemeinsam wollen sie eine Woche die Stadt der Spieler und Sünder erkunden und die nächsten Aufträge besprechen. Doch dann wird Billy von seiner Vergangenheit eingeholt. In Las Vegas kommt es zum Showdown.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Ein Thriller] (1).

Powered by Koha