Die Suche erzielte 166 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Die Kinder von Moorhusen / Arno Surminski. Mit Zeichn. von Silvia Christoph

von Surminski, Arno [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2001 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1946-1950 | Familie | Vertriebener | Ostpreußen | Schleswig-Holstein | Weitere Titel zum Thema Ingo und Anna werden Freunde in einem kleinen Dorf im Westen kurz nach Ende des Krieges. Allerdings teilen sie ein völlig unterschiedliches Schicksal. Während Anna mit ihrer Mutter im eigenen Haus lebt, ist Ingo ein Flüchtlingsjunge, der mit seiner Mutter aus Ostpreußen kam und nun bei Anna und ihrer Mutter einquartiert wird. Die beiden freunden sich an und so wird aus er Perspektive der Kinder das Leben kurz nach Ende des 2. Weltkrieges skizziert.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Sur Zeitgeschichte] (1).
Absolute Freunde: Roman / John le Carré. Aus d. Engl. von Sabine Roth

von LeCarré, John [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2004 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Doppelagent | Briten | Deutschland | Weitere Titel zum Thema An das Spiel mit zwei Identitäten hat Ted Mundy sich nie gewöhnen können. Jetzt führt er endlich ein ruhiges Leben in Deutschland. Bis Sascha, ein Weggefährte aus Berliner Tagen, vor seiner Tür steht und ihn in die Untiefen der gegenwärtigen Zeitläufe lockt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Lec Zeitgeschichte] (1).
Vaterland ohne Väter: Roman / Arno Surminski

von Surminski, Arno [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2004 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1942-1943 | Russlandfeldzug <1941-1945> | Soldat | Deutschland | Weitere Titel zum Thema Bewegender dokumentarischer Roman über eine Frau, die mit 60 Jahren anhand von Tagebüchern und Briefen die kurze Lebensgeschichte ihres Vaters rekonstruiert, der mit 23 Jahren 1943 beim Russlandfeldzug fiel.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Sur Zeitgeschichte] (1).
Der einarmige Engel: Roman / Leonie Ossowski

von Ossowski, Leonie [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2004 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1990 | Kommunikationsstörung | Vergangenheitsbewältigung | Rückerstattung | Grundeigentum | Politischer Wandel | Westdeutsche | Deutschland <Östliche Länder> | Brandenburg | Weitere Titel zum Thema Ein altes Schloss in Brandenburg und die Leidenschaft zweier Brüder sind der Ausgangspunkt für Leonie Ossowskis Roman vom Zusammenwachsen Deutschlands nach dem Fall der Mauer.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Oss Zeitgeschichte] (1).
Die geheimnisvolle Flamme der Königin Loana: illustrierter Roman / Umberto Eco. Aus d. Ital. von Burkhart Kroeber

von Eco, Umberto [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2004 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1931-1991 | Lebenslauf | Erinnerung | Bild | Amnesie | Mann | Italien | Weitere Titel zum Thema Giambaltista Bodoni hat sein Gedächtnis verloren und begibt sich auf Spurensuche in die Vergangenheit. Nach und nach werden die Stationen seines sechzigjährigen Lebens lebendig, in denen sich gleichzeitig die Geschichte des 20. Jahrhunderts widerspiegelt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Eco Zeitgeschichte] (1).
In seiner frühen Kindheit ein Garten: Roman / Christoph Hein

von Hein, Christoph [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2005 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Bewältigung | Eltern | Erschießung | Terrorist | Kleinen | Weitere Titel zum Thema Als der bundesweit gesuchte Terrorist Oliver Zurek bei einem Schußwechsel mit Beamten des Grenzschutzes von einer Kugel tödlich verletzt wird, kommt es zu einem politischen Skandal. Denn die offiziellen Mitteilungen über seinen Tod, es ist von Selbstmord die Rede, stimmen nicht mit den Zeugenaussagen überein. Olivers Vater, ein ehemaliger Gymnasialdirektor, mißtraut den Behörden und versucht, die Wahrheit über den Tod seines Sohnes zu erfahren.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Hei Gesellschaft] (1).
Als wir Kinder waren: Roman / Helga Schneider

von Schneider, Helga [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2005 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1945 | Vertreibung | Junge | Ostpreußen | Weitere Titel zum Thema Blendendes Weiß. Unendliche Flächen unberührten Schnees, jeden Morgen bietet sich dem 9jährigen Kurt das gleiche verstörende Bild. Dabei sehnt er sich so sehr nach dem Anblick des heimatlichen Gutshofes, den sie in jener eiskalten Winternacht verlassen mußten. Das Jahr 1945 hat gerade begonnen, als die Familie Linke sich zur Flucht aus Ostpreußen entschließt. Ihr ständiger Begleiter ist die Angst, das Pferd könnte lahmen, die Muttermilch für das Brüderchen versiegen, die Angst vor Krankheit, Hunger und dem Erfrieren. Als Kurts Großvater den täglichen Überlebenskampf verliert, muß der Junge die Führung durch die eisigen Weiten übernehmen. 58 Jahre später sieht Kurt seine Jugendfreundin Helga in Hamburg wieder. Gemeinsam mit ihr wagt er den Schritt in die lange verdrängte Vergangenheit.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Schne Zeitgeschichte] (1).
Die Nacht zu begraben, Elischa / Elie Wiesel. Mit einer Vorrede von François Mauriac. [Aus d. Franz. übertr. von Curt Meyer-Clason]

von Wiesel, Elie [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2005 | Autobiographie | Zeitgeschichte | Wiesel, Elie | Weitere Titel zum Thema Fünfzehnjährig wird Elischa mit seiner Familie und Freunden nach Auschwitz und Buchenwald gebracht. Er allein überlebt diese schreckliche Zeit. Nach Kriegsende steht er auf der anderen Seite: in Palästina, als Mitglied einer jüdischen Terrorgruppe. In New York versucht. Elischa zum Leben zurückzufinden, doch auch die Kraft der Liebe einer Frau vermag nicht zu siegen. Die Vergangenheit und die Erinnerung daran sind stärker und verdrängen immer wieder die Gegenwart.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Wie Zeitgeschichte] (1).
Sommergewitter: Roman / Erich Loest

von Loest, Erich [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2005 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Siebzehnter Juni | Weitere Titel zum Thema Im Frühsommer 1953 lebt niemand einfach nur sein Leben, in der jungen DDR soll sich jeder auch für den Aufbau des Sozialismus einsetzen. Doch die Bevölkerung will nicht allein mit Parolen gut versorgt sein. Am 17. Juni gehen die Menschen auch in Bitterfeld und Halle auf die Straße.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Loe Zeitgeschichte] (1).
Die Heimkehr: Roman / Bernhard Schlink

von Schlink, Bernhard [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2006 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1950-1965 | Identitätsfindung | Heranwachsender | Nichteheliches Kind | Ehefrau | Heimkehrer | Deutscher Soldat | Schweiz | Sibirien | Weitere Titel zum Thema Im Fragment eines Heftchenromans über die Heimkehr eines deutschen Soldaten aus Sibirien entdeckt Peter Debauer Details aus seiner eigenen Wirklichkeit. Die Suche nach dem Ende der Geschichte und nach deren Autor wird zur Irrfahrt durch die deutsche Vergangenheit und offenbart auch Peter Debauers Geheimnisse.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Schli Zeitgeschichte] (1).
Flucht und Vertreibung: Roman / Tatjana Dönhoff und Gabriele Sperl

von Dönhoff, Tatjana [Autor] | Sperl, Gabriela [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2007 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1945 | Flucht | Familie | Gut <Landwirtschaft> | Ostpreußen | Weitere Titel zum Thema Lena Gräfin von Mahlenberg führt das elterliche Gut in Ostpreußen. Im Kriegswinter 1944/45 ist sie gezwungen, das Gut zu verlassen und mit den Angestellten und Kriegsgefangenen Richtung Westen zu fliehen. Roman zum gleichnamigen Fernsehfilm.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Dön Zeitgeschichte] (1).
Das Wochenende: Roman / Bernhard Schlink

von Schlink, Bernhard [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Erinnerung | Freundeskreis | Feier | Strafentlassener | Weitere Titel zum Thema Nach 20-jähriger Haft hat ihn der Bundespräsident begnadigt. Zum ersten Wochenende in Freiheit lädt seine Schwester die alten Freunde ein. Für sie ist das Leben weitergegangen. Und für ihn? Was bleibt von der Zeit der Gewalt? Legenden? Bewältigung? Sprachlosigkeit?Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Schli Zeitgeschichte] (1).
Adolf H.: zwei Leben ; Roman / Eric-Emmanuel Schmitt. Aus d. Franz. von Klaus Laabs. Mit einem Nachw. d. Autors

von Schmitt, Eric-Emmanuel [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2007 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Hitler, Adolf | Weitere Titel zum Thema 8. Oktober 1908: »Adolf Hitler durchgefallen.« Ein einzelner Satz steht am Anfang der Katastrophe, die ein Jahrhundert erschüttert hat. Was aber, wenn die Aufnahmekommission der Wiener Kunstakademie damals anders entschieden hätte? Was, wenn der zwanzigjährige Aspirant, der sich prächtig aufs Kollorieren von Architekturpostkarten verstand, tatsächlich Maler geworden wäre? Könnte es sein, daß dieser junge Mann etwas mit uns zu tun hätte? Parallel zu der Geschichte des Diktators Adolf Hitler erzählt das Buch eine Lebensgeschichte im Konjunktiv, die Biographie des Kunstmalers Adolf H., in der ein Mensch sich unter der humanen Gewalt der Kunst zu einem uns Unbekannten entwickelt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Schmi Gesellschaft] (1).
Ein Junge aus Amsterdam: Erzählung / Heere Heeresma. Aus d. Niederländ. von Marianne Holberg

von Heeresma, Heere [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1939-1940 | Junge | Judenverfolgung | Amsterdam | Weitere Titel zum Thema Es ist der zweite Weltkrieg, Amsterdam unter deutscher Besatzung. Der kleine Junge lernt ein neues Gefühl kennen, eine Mischung aus Angst, Spannung und Sensation. Täglich wieder verschwindet einer seiner jüdischen Freundinnen und Freunde, und niemand scheint zu wissen warum und wohin. Nur sein Vater, der weiß viel, und muß es doch dem Jungen verschweigen. Der Vater hat als Theologe ein besonderes Interesse an jüdischer Religion und Gebräuchen, ein ständiges Thema in der Familie. Und sie lebt es auch, aufgehoben im damals hochmodernen Quartier Amsterdam-Süd, wo Juden und Nicht-Juden friedlich miteinander auskamen. Mit der Besatzung endet dieser Friede abrupt. Der Judenstern wird eingeführt, Juden werden versteckt, auch im Elternhaus. Der Junge hat viel Verantwortung zu tragen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Hee Zeitgeschichte] (1).
Das Wochenende: Roman / Bernhard Schlink

von Schlink, Bernhard [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Erinnerung | Freundeskreis | Feier | Strafentlassener | Weitere Titel zum Thema Anlässlich seiner Begnadigung nach 20 Jahren Haft hat die Schwester des ehemaligen RAF-Terroristen Jörg ein Dutzend alter Freunde zu einem Treffen in eine Villa nahe Berlin eingeladen. Die Begegnung gerät zu einem Schlagabtausch über Krieg und Frieden, Freiheit, Terror und Liebe.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Schli Zeitgeschichte] (1).
Die Hochzeit von Zandvoort: Roman / Pieter Waterdrinker. Aus d. Niederländ. von Rainer Kersten

von Waterdrinker, Pieter [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2007 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1958 | Deutsche Familie | Animosität | Badeort | Deutsche Frau | Hochzeit | Junger Mann | Niederlande | Weitere Titel zum Thema Holland ein Badeort, Ende der 50er Jahre: Die Heirat der deutschen Wurstfabrikantentochter Lisa mit dem Holländer Ludo soll das Ereignis des Jahres werden. Doch die Braut täuscht ihre Schwangerschaft nur vor, und der Bräutigam hat sich beim Fremdgehen die Syphilis eingefangen. Als die Lokalzeitung berichtet, dass sich der Vater des Bräutigams im Krieg an jüdischem Vermögen bereichert habe, schlägt der Familie der Hass der Dorfbewohner entgegen: Kein Einheimischer will die eigens aus Köln angereiste Blaskapelle beherbergen. Und am Schluss erklingt statt des Hochzeitsmarschs Trauermusik.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Wat Zeitgeschichte] (1).
Moldaukind: Roman / Jutta Mehler

von Mehler, Jutta [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2006 | Zeitgeschichte | Weitere Titel zum Thema Die Moldau ist für die zehnjährige Friederike Habel und ihre Geschwister nichts weiter als ein kümmerlicher Bach, an dessen Ufer sich ihr Leben abspielt. Ein Leben, das karg und entbehrungsreich ist, aber auch glücklich und sorglos. Doch dann bekommen auch sie im tiefen Böhmerwald die Auswirkungen der Machtübernahme durch die Nazis zu spüren. Nach dem Krieg werden Friederike und ihre Familie mitsamt der traumatisierten Jüdin Esther, der sie Unterschlupf gewähren, vertrieben. Auf der deutschen Seite der Grenze finden sie eine neue Heimat; hier ist das Leben nicht weniger karg und fließt doch weiter wie ein sich windender Fluss. Vor dem Hintergrund des sich erholenden Nachkriegsdeutschlands bis hin zur Wiedervereinigung beschert es den Habels Kind um Kind und lässt den Habel'schen Familienclan stetig wachsen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Meh Zeitgeschichte] (1).
Eine Art Verrat: Roman / Karl Heinz Bittel

von Bittel, Karl Heinz [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Mann, Klaus | Mann, Thomas | Weitere Titel zum Thema Vielleicht ist der Verrat die Signatur unseres Zeitalters." Diese zunächst politische Feststellung des jungen Autors Bert Cornelius gilt ebenso für das schwierige Verhältnis zu seinem Vater. Zwar wurde die ganze Familie ins Exil vertrieben, doch weigert sich der alte Cornelius, mit seinem Namen als Nobelpreisträger das Zeitschriftenprojekt seines Sohnes zu fördern. Aber auch der Vater erfährt kaum Loyalität. Das moralische Krebsübel des 20. Jahrhunderts hat alle sicher geglaubten menschlichen Bindungen zerstörerisch befallen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Bit Zeitgeschichte] (1).
Der weiße König: [Roman] / György Dragomán. Aus d. Ungar. von Laszlo Kornitzer

von Dragomán, György [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1986 | Junge | Amoral | Diktatur | Rumänien | Weitere Titel zum Thema Rumänien im Jahr von Tschernobyl, 1986. Ein 11jähriger wird Zeuge, wie Beamte des Geheimdiensts den Vater abholen. Von Monat zu Monat schwindet die Hoffnung, ihn wiederzusehen. Seiner tapferen, als Jüdin und Dissidentin geächteten Mutter versucht er beizustehen, während er ihr die Schikanen in der Schule verschweigt. Er begleitet sie zum ¿Genossen Botschafter¿, von dem sie sich Hilfe erhofft, sinnt auf eigene Wege, um den Vater aus dem Arbeitslager am Donaukanal freizubekommen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Dra Zeitgeschichte] (1).
Das dunkle Schiff: Roman / Sherko Fatah

von Fatah, Sherko [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Radikalismus | Islam | Flucht | Junger Mann | Deutschland | Irak | Weitere Titel zum Thema Kerim, von Beruf Koch, macht sich aus dem irakischen Grenzland auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Europa. Er war unter Gotteskrieger geraten und mit ihnen durch das Land gezogen, bevor er sich entschied, vor ihrem Weg der Gewalt zu fliehen. Kerim versucht, in Deutschland ein neues Leben zu beginnen, und findet in dem fremden Land seine erste Liebe. Doch die Vergangenheit lässt sich nicht abschütteln. Seine Heimat fängt ihn wieder ein, als die Gotteskrieger ihn in Deutschland aufspüren und für seine Flucht bestrafen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Fat Andere Länder] (1).

Powered by Koha