Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Kühe im Galopp / Anja Fröhlich

von Fröhlich, Anja [Verfasser] | Lengenfelder, Lilly [Erzähler] | Jumbo Neue Medien und Verlag GmbH [Verlag].

Ton Ton; Literarische Form: | Kinderbücher bis 11 Jahre | (Produktform)CD-Audio | (Lesealter)ab 7 Jahre | (Produktform (spezifisch))CD standard audio format | Abenteuer | Bauernhof | Bullerby | Familiengeschichte | Freundschaft | Kühe | Reiterhof | Tiergeschichte | (VLB-WN)5250: Audio-CD, Kassette / Kinder- und Jugendbücher/Kinderbücher bis 11 JahreReihen: Kornblumenhof: 3Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Geschichten] (1).
Von Ostpreußen in den Gulag: eine Reise auf den Spuren meiner Großmutter / Marcel Krueger ; aus dem Englischen übersetzt von Holger Hanowell

von Krueger, Marcel 1977- [Verfasser] | Hanowell, Holger [Übersetzer] | Philipp Reclam Jun. GmbH & Co [Verlag].

book Buch | Sachbücher | (Produktform)Hardback | (Produktform (spezifisch))With dust jacket | Allenstein | Olsztyn | Solingen | Russland | Polen | Reisebericht | Familiengeschichte | Kommunismus | Stalinismus | Zweiter Weltkrieg | Roadmovie | (VLB-WN)1941: Hardcover, Softcover / Sachbücher/Geschichte/Biographien, AutobiographienViele Geschichten hat Marcel Kruegers Großmutter ihrem Enkel erzählt, als er klein war. Verstanden hat er sie damals nicht so recht, denn es waren Geschichten aus Ostpreußen und Russland, Geschichten von Kartoffelernten und Gefangenenlagern. War das, was die Oma im friedlichen Solingen der 1980er Jahre erzählte, wirklich geschehen? Nach dem Tod seiner Großmutter sucht Marcel Krueger nach Antwort und begibt sich auf ihre Spuren. Eine Reise voller bewegender, komischer und trauriger Momente beginnt. In Gesprächen zwischen Kuchen, Makrelen, Wodka und Bier erkundet Krueger die weißen Flecken in Oma Cillys Biographie. Er findet die wahre Geschichte einer bewundernswerten Frau, die sich nie unterkriegen lässt, die die Zwangsarbeit im sowjetischen Arbeitslager überlebt und sich ein neues Leben mit Familie in Deutschland aufbaut.Online-Ressourcen: Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Conni kann nicht einschlafen

von Billerbeck, Ludger [Verfasser] | Frass, Wolf 1948- [Erzähler] | Billerbeck, Ludger Conni kann nicht einschlafen | Billerbeck, Ludger Conni macht das Seepferdchen | Silberfisch Hörbuch Hamburg [Verlag].

Ton Ton | CD | Hörspiel | Kinderbuch | Kinderbücher bis 11 Jahre | (Produktform)CD-Audio | (BISAC Subject Heading)JUV000000 | (Produktform (spezifisch))CD standard audio format | Hörspiel | Hörspiel ab 3 | Conny | Familie | Ab 3 Jahren | Einschlafen | Seepferdchen | conny | Familienalltag | Familiengeschichte | Familiengeschichten | Schwimmen lernen | Schwimmkurs | Schlafenszeit | (VLB-WN)5211: Audio-CD, Kassette / Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher | (BISAC Subject Heading)JUV000000: JUVENILE FICTION / GeneralReihen: Meine Freundin Conni.Conni kann nicht einschlafen: Alle Kinder kennen das! Mama und Papa sagen, dass jetzt Schlafenszeit ist. Dabei ist man doch noch gar nicht müde! So geht es Conni auch. Weil es geregnet hat, konnte sie den ganzen Tag nicht richtig toben, sondern hat nur drinnen gespielt. Und nun soll sie schon schlafen gehen? Nö! Außerdem ist Jakob ja auch noch wach und der ist viel kleiner als sie. Und warum müssen Mama und Papa eigentlich noch nicht ins Bett? Wie Conni dann doch noch in den Schlaf findet, wird in diesem Hörspiel erzählt. Conni macht das Seepferdchen: Conni lernt schwimmen. Allerdings ist es gar nicht leicht, die Arme und Beine so zu bewegen, dass man nicht untergeht. Aber dann hat Conni den Dreh raus und auf einmal findet sie es gar nicht mehr schwer. Und am Ende macht Conni dann sogar ihr Seepferdchen-Abzeichen
Fußnote: "Zwei Hörspiele zu den gleichnamigen Büchern von Liane Schneider"
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: CDU 219384881] (1).
Kelch des Schicksals / Alfred Hitchcock. erzählt vonKari Erlhoff

von Hitchcock, Alfred [aut] | Erlhoff, Kari [aaut] | Kosmos Verlag [Verlag].

bookAntolin Buch Buch | Kinderbücher bis 11 Jahre | Antolin | (Produktform)Hardback | (Lesealter)ab 10 bis 13 Jahre | (Produktform (spezifisch))Laminated cover | Kinderbuchreihe | ab 10 | ab 8 | Jungen | Detektivgeschichten | Detektive | Familiengeschichte | Rocky Beach | Justus Jonas | Peter Shaw | Bob Andrews | Fragezeichen | (VLB-WN)1250: Hardcover, Softcover / Kinder- und Jugendbücher/Kinderbücher bis 11 JahreReihen: Die drei Fragezeichen. Die drei ???.Warum benimmt sich Justus‘ Onkel Perceval so seltsam? Die drei Detektive kommen nicht nur einem Familiengeheimnis, sondern auch einem millionenschweren Fall auf die Spur. Online-Ressourcen: Inhaltstext | Inhaltstext Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Inges Krieg: Die Geschichte meiner ostpreußischen Familie / Svenja O'Donnell

von O'Donnell, Svenja [aut] | Schilasky, Sabine [trl] | Strerath-Bolz, Ulrike [trl] | Droemer Verlag [Verlag].

book Buch | Sachbücher | (Produktform)Hardback | (Produktform (spezifisch))With printed dust jacket | Familiengeheimnis | Biografien Frauen | Meines Vaters Land | Lebensgeschichten Schicksal Bücher | Ein deutsches Familienalbum | Familiengeschichte | Polen | Sabine Bode | Wibke Bruhns | Jazz | wahre Geschichten Bücher | 2. Weltkrieg Biografien | Kaliningrad | Ostpreußen | Christian Berkel | Königsberg | Berlin | 2. Weltkrieg | Die vergessene Generation | Erfahrungen und wahre Geschichten | Erzähltes Schicksal | Vergangenheitsbewältigung | Heimat | Marion Gräfin Dönhoff | Dänemark | Frieden | Zweiter Weltkrieg | Zeitgeschichte 2. Weltkrieg | Flucht | Deutsche Geschichte | Kriegsspuren | Kriegsenkel | Erfahrungen und Schicksale | Geheimnis | Vertreibung | Namen, die keiner mehr nennt | Lebensgeschichte Frauen | Der Apfelbaum | Nachkriegskinder | (VLB-WN)1971: Hardcover, Softcover / Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Biographien, Autobiographien2008 reiste die heute 38-jährige Svenja O’Donnell nach Königsberg, bis Ende des Zweiten Weltkriegs Heimat ihrer deutschen Familie in Ostpreußen. Getrieben von der Sehnsucht, diesen Ort, ihre Familie, diese Landschaft und damit ihre eigene Geschichte und Herkunft zu verstehen, begibt sich O’Donnell auf familiäre Spurensuche – eine Suche, die ihr Leben für immer verändern wird. Die „Kriegsenkelin“ entdeckt das faszinierende Leben ihrer Großmutter Inge: Sie ist ein starke Frau, die das verbotene Nachtleben im Berlin am Vorabend des Zweiten Weltkriegs erlebt, sich tragisch in einen adligen Soldaten verliebt und schließlich die Flucht ihrer Familie aus Königsberg in Ostpreußen organisiert. Bei ihrer Recherche erkennt O’Donnell aber nicht nur, wie der Zweite Weltkrieg ihre Biographie über drei Generationen hinweg prägte, sondern stößt auch auf ein lange verschwiegenes Familiengeheimnis.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha