Die Suche erzielte 6 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Weltordnung / Henry Kissinger. Aus dem Amerikan. von Karlheinz Dürr...

von Kissinger, Henry [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2014 | Geopolitik | Weltpolitik | Friedenssicherung | Zukunft | Weltordnung | Weitere Titel zum Thema Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen... - BESTSELLER 04/2015
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Ee Kis] (1).
Wer den Wind sät: was westliche Politik im Orient anrichtet / Michael Lüders

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2015 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Weitere Titel zum Thema Reihen: Beck 6185.Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Enl Lüd] (1).
Russland verstehen: der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens / Gabriele Krone-Schmalz

von Krone-Schmalz, Gabriele [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2015 | Desinformation | Parteilichkeit | Massenmedien | Geopolitik | Politische Krise | Europäische Union | USA | Ukraine | Russland | Weitere Titel zum Thema Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es beurteilen kann? Gabriele Krone-Schmalz bietet in diesem Buch eine Orientierungshilfe für all jene, denen das gegenwärtig in den Medien vorherrschende Russlandbild zu einseitig ist. Antirussische Vorbehalte haben in Deutschland eine lange Tradition und sind in zwei Weltkriegen verfestigt worden. Auch in der Ukraine-Krise lässt sich ihre Wirksamkeit beobachten. Tatsächlich ist aber nicht nur das Verhältnis zwischen Russland, dem Westen und der Ukraine vielschichtiger, als es der Medien-Mainstream suggeriert, sondern auch die russische Geschichte seit dem Ende des Kalten Krieges. Demokratie und Menschenrechte verbreiten - wer möchte das nicht. Es lässt sich aber sehr wohl über das Tempo und über die Methoden streiten. Und es lässt sich fragen, welche Interessen der Westen unter dem Deckmantel einer Menschenrechtsrhetorik verfolgt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Elp 3 Kro] (1).
Die Macht der Geographie: Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt / Tim Marshall. Aus dem Engl. von Birgit Brandau

von Marshall, Tim [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2016 | Geopolitik | Weitere Titel zum Thema Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. - BESTSELLER 2016Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Ee Mar] (1).
Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens / Gabriele Krone-Schmalz

von Krone-Schmalz, Gabriele 1949- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Desinformation | Parteilichkeit | Massenmedien | Geopolitik | Politische Krise | Europäische Union | USA | Ukraine | Russland | Geschichte Europas | Weitere Titel zum Thema Reihen: C. H. Beck-Paperback.Die Autorin versucht den Blick zu schärfen für verzerrte Blicke auf Russland, die Ukraine, die Krim in deutschen Medien, für die ungleiche Bewertung des russischen Riesen im Vergleich zu anderen Staaten. Sie verteidigt Putins Politik nicht nur, sondern kritisiert auch die westlichen Aktivitäten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch | 2020 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Geschichte des Nahen Ostens | Weitere Titel zum Thema Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha