Die Suche erzielte 7 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Die Klavierspielerin: Roman ; mit Texten zum Film / Elfriede Jelinek

von Jelinek, Elfriede [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2002 | Belletristische Darstellung | Frauen | Voyeurismus | Isolation <Soziologie> | Pianistin | Tochter | Unterdrückung | Mutter | Weitere Titel zum Thema Reihen: rororo 23166.Erika Kohout - Klavierlehrerin, Mitte 30 - wird nicht zuletzt dank ihrer Mutter das Opfer einer auf Leistung und Erfolg zielenden Erziehung und erleidet in der von Männern beherrschten Welt den Verlust ihrer sexuellen Identität. - Vgl. Kinofilm.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Jel Frauen] (1).
Karte und Gebiet: Roman / Michel Houellebecq. Aus d. Franz. von Uli Wittmann

von Houellebecq, Michel [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Thriller | Isolation <Soziologie> | Künstler | Frankreich | Weitere Titel zum Thema In einem Künstlerroman lässt der einstige Skandalautor einen erfolgreichen Fotografen und Maler mit dem Schriftsteller Michel Houellebecq zusammentreffen. Neben Gesprächen über Literatur und Kunst kommt es zu einem makabren Mord und einem romantisierenden Blick auf die Zukunft.
Fußnote: BESTSELLER 21/2011
Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Hou Gesellschaft] (1).
Am Schwarzen Berg: Roman / Anna Katharina Hahn

von Hahn, Anna Katharina 1970- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Isolation <Soziologie> | Isolation Soziologie | Verlust | Kind | Ehekonflikt | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Emil und Veronika sind kinderlos, haben aber zu Peter, dem Nachbarssohn, eine enge Beziehung aufgebaut. Als Peter von Frau und Kindern verlassen wird, kehrt er in einem verwahrlosten Zustand ins Elternhaus zurück.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Am schwarzen Berg / Anna Katharina Hahn

von Hahn, Anna Katharina [Autor] | Schad, Stephan [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | Belletristische Darstellung | Gesellschaft | Isolation <Soziologie> | Verlust | Kind | Ehekonflikt | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Emil und Veronika sind kinderlos, haben aber zu Peter, dem Nachbarssohn, eine enge Beziehung aufgebaut. Als Peter von Frau und Kindern verlassen wird, kehrt er in einem verwahrlosten Zustand ins Elternhaus zurück.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Gegen einsam: Roman / Daniela Meisel

von Meisel, Daniela 1977- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Außenseiter | Isolation <Soziologie> | Annäherung | Isolation Soziologie | Außenseiter | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Manuel und Maja stehen scheinbar mitten im Leben und sind vordergründig so unterschiedlich, wie Menschen nur sein können. Doch gemeinsam ist ihnen eine erst auf den 2. Blick erkennbar werdende Einsamkeit.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Große Ferien: Roman / Nina Bußmann

von Bußmann, Nina 1980- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Familie | Isolation <Soziologie> | Identitätsfindung | Isolation Soziologie | Straftat | Lehrer | Außenseiter | Weitere Titel zum Thema Eindrucksvolles Psychogramm: Während Lehrer Schramm sich zu Hause der Bekämpfung des Unkrauts in der Garageneinfahrt widmet, kreisen seine Gedanken um den Bruder, der ihn besuchen will, die inzwischen verstorbenen Eltern und den Kontrollverlust im Umgang mit dem schwierigen Schüler Waidschmidt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Schwarze Klippen: Jennifer Dorey 2 - Kriminalroman

von DEARMAN, Lara [Autor] | Bezzenberger, Marie-Luise [Übersetzer].

Computerdatei eBook zum Download | 2019 | Belletristische Darstellung | Frauen | Geschichte 1847 | Strafgefangener | Liebesbeziehung | Junge Frau | Literaturproduktion | Isolation <Soziologie> | Schwester | Tochter | Leiter <Verwaltung> | Strafkolonie | Australien | Kriminalromane | Weitere Titel zum Thema Eine Sträflingsinsel vor der Küste Australiens im Jahre 1847: Die unverheirateten Töchter des Kommandanten, Charlotte, Emily und Anne, sind unausgefüllt und rebellieren immer heftiger gegen ihr isoliertes Dasein und die rigorose Strenge ihres Vaters, der eifersüchtig über sie wacht, sodass sie sich heimlich in das Schreiben von Liebesromanen flüchten.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha