Die Suche erzielte 4 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Der Kaffeedieb: Roman / Tom Hillenbrand

von Hillenbrand, Tom [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2016 | Historisches | Engländer | Kaffeehandel | Türkenkrieg | Weitere Titel zum Thema Ende 1700 verfällt Europa dem Kaffee. Philosophen in London, Gewürzhändler in Amsterdam und Dichter in Paris: Sie alle treffen sich in Kaffeehäusern und konsumieren das Getränk der Aufklärung. Aber Kaffee ist teuer. Und wer ihn aus dem jemenitischen Mocha herausschmuggeln will, wird mit dem Tod bestraft. Der Mann, der es trotzdem wagt, ist der junge Obediah Chalon, Spekulant, Händler und Filou. Er hätte allen Grund sich umzubringen, nachdem er an der Londoner Börse Schiffbruch erlitten hat. Nur ein großes Geschäft, ein ganz großes, könnte ihn vor dem Ruin bewahren. Und so geht er aufs Ganze: Mit finanzieller Unterstützung der Vereinigten Ostindischen Compagnie stellt er eine Truppe internationaler Spezialisten zusammen, um den Türken den Kaffee zu klauen. Die spektakuläre Reise scheint zunächst zu gelingen, doch dann sind immer mehr Mächte hinter ihnen her.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Hil Historisches] (1).
Der Kaffeehändler: Roman / David Liss

von Liss, David 1966- [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Krimi | Geschichte 1650 | Kaffeehandel | Portugiesen | Juden | Amsterdam | Historisches | Weitere Titel zum Thema Amsterdam, Mitte des 17. Jahrhunderts. Der vor der Inquisition aus Portugal geflohene Geschäftsmann Miguel Lienzo wagt einen beruflichen Neuanfang, als ihm eine geschäftstüchtige Witwe den Vorschlag unterbreitet, mit ihr zusammen in den aufstrebenden Kaffeehandel einzusteigen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Keine Frage des Geschmacks: Roman / Veit Heinichen

von Heinichen, Veit [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Belletristische Darstellung | Krimi | Aufklärung <Kriminologie> | Mord | Kaffeehandel | Triest | Kriminalromane | Weitere Titel zum Thema Sommer in der Adriastadt Triest. Der Mord an einem deutschen Filmproduzenten führt Proteo Laurenti von der Stadtpolizei auf die Spur eines einflussreichen, auch im Kaffeegeschäft aktiven Unternehmers. Ein Erpresserbrief und eine ermittelnde Journalistin aus London bringen den Fall weiter voran.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Der Duft der weiten Welt: Speicherstadt-Saga. / Fenja Lüders

von Lüders, Fenja [aut] | Ahlborn, Jodie [nrt].

book Buch | Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 | Literatur-CD | (Produktform)CD-Audio | (Lesealter)ab 16 bis 99 Jahre | (BISAC Subject Heading)FIC008000 | (Produktform (spezifisch))CD standard audio format | (BISAC Subject Heading)FIC014000 | (BISAC Subject Heading)FIC027200 | 18. - 19. Jahrhundert | Deutschland | Hamburg | Hanse | Kaffeehandel | Jahrhundertwende | Speicherstadt | Alster | New Familiensaga | Vernunftehe | Frauenschicksal | Emanzipation | Liebesheirat | Saga | (BISAC Subject Heading)FIC008000 | (VLB-WN)5112: Audio-CD, Kassette / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)Reihen: Die Kaffeehändler: 1Hamburg, 1912: Mina Deharde liegt der Kaffeehandel im Blut. Kein Wunder, verbringt sie doch jede freie Minute im Kaffeekontor ihres Vaters, mitten in der Hamburger Speicherstadt. Doch beide wissen, dass sie als Frau das Geschäft nicht übernehmen kann, und einen männlichen Erben gibt es nicht. Während Mina davon träumt, mit ihrem Jugendfreund Edo nach New York auszuwandern, hat ihr Vater andere Pläne für sie. Mina muss sich entscheiden: zwischen Pflicht und Freiheit, Liebe und Familie ... Auftakt der großen Familiensaga vor der farbenprächtigen Kulisse der Hamburger SpeicherstadtOnline-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: CDL 219393394382] (1).

Powered by Koha