Die Suche erzielte 3 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Mecklenburgische Seenplatte: Schwerin, Güstrow, Waren, Neubrandenburg, Krakower See, Plauer See, Müritz / [Red.: Karin Lorenzato ...]

von Lorenzato, Karin [Red.].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2008 | Führer | Wandern | Mecklenburgische Seenplatte | Weitere Titel zum Thema Reihen: ADAC-Wanderführer.Führer mit 41 Wanderungen von 5 bis 23 km Länge zwischen Schwerin, Rostock, Greifswald unf Fürstenberg; reich illustriert und mit Kartenausschnitten.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Cfs 2 Mec] (1).
Mecklenburgische Seenplatte / Sabine Becht ; Sven Talaron

von Becht, Sabine [Autor] | Talaron, Sven [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2015 | Führer | Landkreis Mecklenburgische Seenplatte | Weitere Titel zum Thema Reihen: Reisehandbuch.Umfangreiches Handbuch mit reisepraktischen Tipps und vielen Adressen für aktive Einzelreisende, Innenstadtplänen und Kartenausschnitten für die Mecklenburgische Seenplatte zwischen Schwerin und Rheinsberg; mit vielen kleinformatigen Fotos und herausnehmbarer Karte (1:400.000).Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Bücherei Epe [Signatur: Cfs 2 Bec] (1).
Die Toten von Marnow: ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling / Holger Karsten Schmidt

von Schmidt, Holger Karsten [aut] | Nathan, David [nrt] | Argon-Verlag GmbH [Verlag].

book Buch | Krimis, Thriller, Spionage | Literatur-CD/MP3 | (Produktform)CD-Audio | (Produktform (spezifisch))MP3 format | Lost in Fuseta | DDR | Krimireihe | deutsch-deutsche Geschichte | Ermittlerteam | Pharmaindustrie | Mecklenburgische Seenplatte | Ostdeutschland | Polizeiarbeit | Ermittler-Duo | Gil Ribeiro | Mecklenburg-Vorpommern | (VLB-WN)5121: Audio-CD, Kassette / Belletristik/Krimis, Thriller, SpionageReihen: Ein Fall für Lona Mendt und Frank Elling 1.Rostock im Jahrhundertsommer 2003: Die Kommissare Lona Mendt und Frank Elling müssen den Mord an dem Sozialhilfeempfänger Alexander Beck aufklären. Motiv: Angeblich war Beck ein Kinderschänder. Wenige Tage später wird der 70-jährige Herbert Leyendecker, Pensionär der Hamburger Pharmafirma Wilmer, auf die gleiche Weise wie Beck getötet. Allmählich kristallisiert sich heraus, dass es in Wahrheit um die Erprobung von noch nicht zugelassenen Medikamenten in den 1980er-Jahren durch den Pharmakonzern geht, die der DDR hohe Devisenzahlungen einbrachte. In der Marnower Klinik haben aber einige der Probanden, oft Kinder, diese Versuche nicht überlebt. Der überschuldete Elling und die sozial aus der Bahn geworfene Lona nehmen es mit der Gesetzestreue nicht so genau, halten als Ermittlerteam aber fest zusammen und können die alten und neuen Verbrechen letzten Endes aufklären.Online-Ressourcen: Inhaltstext | Online-Zugang Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).

Powered by Koha