Die Suche erzielte 4 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Die Kriege der Familie Bush: die wahren Hintergründe des Irak-Konflikts / Eric Laurent. Aus d. Franz. von Karin Balzer, ..

von Laurent, Eric [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2003 | Bush, George W | Bush, George | Politische Entscheidung | Militärische Intervention | Golfkrieg <1990-1991> | Irak | Weitere Titel zum Thema Der Nahost-Experte zeigt auf, dass der Kampf gegen Diktatur und Terrorismus allgemein und den Irak im Besonderen - verkörpert durch Bin Laden und Saddam Hussein - für zwei Generationen von amerikanischen Präsidenten nicht nur politische Gründe hat.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Enl 3 Lau] (1).
Wer den Wind sät: was westliche Politik im Orient anrichtet / Michael Lüders

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch; Literarische Form: Sachliteratur | 2015 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Weitere Titel zum Thema Reihen: Beck 6185.Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Enl Lüd] (1).
Wer weint schon um Abdul und Tanaya?: Der Irrtümer des Kreuzzugs gegen den Terror / Jürgen Todenhöfer. Sprecher: Hubertus Gertzen ; Tino von Holzing ; ... Regie: Corinna Zimber

von Todenhöfer, Jürgen [Autor] | Zimber, Corinna [Regie] | Holzing, Tino von [Sprecher] | Gertzen, Hubertus [Sprecher].

Ton Ton | 2003 | Erlebnisbericht | CD | Geschichte 2002 | Geschichte 2001-2003 | Lebensbedingungen | Kind | Kriegsvorbereitung | Außenpolitik | Afghanistan-Konflikt <1979-1992> | Auswirkung | Militärische Intervention | Zivilbevölkerung | Irak | USA | Afghanistan | Weitere Titel zum Thema Wer über der Rache die Gerechtigkeit aus dem Blick verliert, wer den einzelnen Menschen nicht mehr sieht, verspielt unsere Zukunft. Jürgen Todenhöfers Buch ist die brillante politische Analyse verfehlter, gefährlicher Strategien in einer Schlacht der Lügen. Ein spannendes, ein farbig erzähltes, ein menschliches Dokument. Und ein leidenschaftliches Plädoyer gegen sinnlose Kriege. Der Autor war selbst etliche Male vor Ort und hat über Jahrzehnte lang den Menschen in Afghanistan geholfen. Er hat viele Geschichten voller Hoffnungslosigkeit gehört und klärt jetzt die Welt darüber auf, was er gesehen hat. Er gibt den schwächsten und unschuldigen Opfern eine Stimme: den Kindern von Bagdad und Kabul.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Gronau [Signatur: Sach-CD] (1).
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet

von Lüders, Michael [Autor].

book Buch | 2020 | Geopolitik | Militärische Intervention | Zusammenbruch | Staat | Fundamentalismus | Islam | Verelendung | Westliche Welt | Mittlerer Osten | Naher Osten | Geschichte des Nahen Ostens | Weitere Titel zum Thema Lüders schildert die aktuellen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten - IS, Syrien, Irak, Afghanistan - vor dem Hintergrund westlicher Einflussnahme seit dem 2. Weltkrieg. Was als Demokratie- und Wohlfahrtsprogramm daherkommt, war stets wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen geprägt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha